Elektro Fußbodenheizung (Top 3) | Bodenheizung elektrisch

Immer mehr Menschen möchten sich ihren Wohnraum aufwerten. Sie kaufen eine günstige elektronische Fußbodenheizung bei OBI, Bauhaus, anderen Baumärkten oder online. Das Verlegen der Fußbodenheizung auf Estrich unter Fußbodenbelägen wie Vinyl oder anderen Materialien, ist einfach.

Bekannte Hersteller, wie AEG, Schlüter, Devi, Ipro, Homematic, Danfoss und andere, bieten Elektro Bodenheizungen mit Bedienungsanleitung, Fühler, Regler, Thermostat, Steuerung und Raumthermostat günstig im Set an. Sie können die Bodenheizung selber nachrüsten und bei Bedarf mit Infrarot-Heizkörper kombinieren, wenn Sie aufgrund einer eigenen Photovoltaikanlage lieber elektrisch heizen.

Möchten Sie auch eine elektronische Bodenheizung verlegen und suchen nach günstigen Angeboten? Dann schauen Sie sich einmal die folgenden Artikel an.

Elektrische Fußbodenheizung für das Bad von SAXONICA
Die elektrische Heizmatte für das Bad bietet auf einer Größe von 1 m² eine Leistung von 200 Watt. Die Fußbodenheizung wird in unterschiedlichen Größen angeboten. Sie ist für die Verwendung in Feuchträumen geeignet. Die Montage ist sehr einfach, aufgrund eines zweiadrigen Kabel muss kein zweites Kabel rückgeführt werden. Der Stromverbrauch ist gering und die gewünschte Heiz-Temperatur wird schnell erreicht.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Elektrische Bodenheizung von VILSTEIN in unterschiedlichen Größen
Die elektrische Bodenheizung bietet pro m² eine Leistung von 150 Watt. In dem Komplett-Set ist nicht nur das Heizsystem für die Bodenheizung enthalten, sondern auch ein Thermostat. Die Heizmatte hat einen Aufbau von 4 mm und wird auf Estrich unter Fliesen oder Steinböden verlegt. Für eine Trockenverlegung ist die Fußbodenheizung nicht geeignet. Die Heizmatte besteht aus einem Glasfaser- / Textilträgernetz und ist selbstklebend. Sie wird zusätzlich noch mit einem flexiblen Fliesenkleber verspachtelt. Die Raumtemperatur wird von einem Sensor gemessen, der im Thermostat integriert ist. Er lässt sich über das Menü einstellen. Das Set (inklusive Bedienungsanleitung) für eine Fläche von 6 m² hat eine Gesamtleistung von 900 Watt.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

SunPro Fußbodenheizung für 1,5 m², elektrisch
Die elektrische Fußbodenheizung bietet eine Leistung von 160 Watt pro m². Im Set ist ein Thermostat RT-50 touch/schwarz und eine Bodentemperaturfühler enthalten. Die 1,5 m² große Heizmatte ist 50 cm breit und 3 Meter lang. Sie wird in Deutschland gefertigt. Die Fußbodenheizung kann als Vollheizung verwendet werden, vorzugsweise unter Naturstein- / Keramikböden. Der Aufbau beträgt nur 3 mm, das Kabel zum Anschließen hat eine Länge von 4 Metern. Die Erfahrungen der Tester zeigen, dass der Boden sich besonders schnell erwärmt. Der Hersteller gibt 10 Jahre Garantie.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Eine Fußbodenheizung einfach nachrüsten

Im Handel werden zahlreiche elektrische Fußbodenheizungen angeboten, die sich auch im Bereich der Dusche verlegen lassen, wo Wasser läuft. Lediglich im Außenbereich muss ein elektrischer Anschluss vorhanden sein, an dem die Fußbodenheizung angeschlossen wird.

Mit Wasser kommt die elektrische Heizmatte in einer Dusche gar nicht in Berührung, wenn sie direkt auf dem Estrich, unterhalb von Fliesen oder Steinböden verlegt werden. Fliesen und Steinböden bieten mit einer Bodenheizung eine perfekte Symbiose. Sie heizen sich schnell auf und geben die Wärme langsam an die Umgebung ab.

Elektrische Bodenheizungen bieten die Möglichkeit, für langfristige Planungen. Sie sind nicht nur kostengünstig in der Anschaffung und im Verbrauch, die meisten Hersteller bieten sogar noch eine Garantie von 10 Jahren.

Aufgrund der einfachen Art der Verlegung sind elektrische Fußbodenheizungen auch für Amateure geeignet. Lediglich die elektrischen Anschlüsse sollten vom Fachmann (Elektriker) durchgeführt werden.

Die fünf besten elektrischen Fußbodenheizungen

YouTube

 

In dem o. g. Video werden fünf elektrische Fußbodenheizungen vorgestellt. Alle bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lassen sich einfach verlegen. Jede elektrisch betriebene Bodenheizung kann Wohn- und Badebereiche kostengünstig aufwerten.

Durch das Nachrüsten in Altbauten lassen sich herkömmliche Fußbodenheizungen alternativ ersetzen. Eine elektrisch betriebene Fußbodenheizung wird wesentlich schneller warm, als eine herkömmliche Fußbodenheizung, die mit einem Heißwasserkreislauf verbunden ist.

Die Kosten einer elektrisch betriebenen Bodenheizung sind besonders gering, wenn sie in einem Haus betrieben wird, das mit einer Photovoltaikanlage versehen ist.

Die zumeist selbstklebende Matte der elektrischen Fußbodenheizung wird einfach auf dem Estrich, unter Laminat, Fliesen, Parkett, Teppich, Vinylboden, Holzboden oder anderen Fußbodenbelägen entsprechend der Bedienungsanleitung verlegt.

Vorteile einer elektrisch betriebenen Fußbodenheizung

Wer die Vorteile einer Fußbodenheizung nutzen, aber nicht tief in die Tasche greifen möchte, ist mit einer elektrischen Bodenheizung gut bedient. Die robusten Heizmatten lassen sich nach eigenen Wünschen direkt auf dem Estrich verlegen.

Sie lassen sich so einschneiden, dass die Form und Größe der beheizten Bereiche selber bestimmt werden können. Nach dem Verlegen werden die zumeist selbstklebenden Heizmatten mit Fliesenkleber verspachtelt, auf den dann, nach dem Antrocknen, der gewünschte Bodenbelag verlegt werden kann.

Es können mithilfe einer elektrischen Bodenheizung auch Bereiche beheizt werden, die nicht an eine Zentralheizung oder dem Wassernetz angeschlossen sind.

Glühbirne Elektrisch Warm

Nachteile einer elektrisch betriebenen Fußbodenheizung

Elektrische Fußbodenheizungen haben im Vergleich zu herkömmlichen Bodenheizungen eher nur Vorteile und keine Nachteile. Sie lassen sich einfach verlegen, sind günstig im Verbrauch und robust und langlebig.

Vor allem in Kombination mit einer eigenen Photovoltaikanlage sind sie sehr empfehlenswert.

Eine elektrische Fußbodenheizung überzeugt bei Kosten und Verbrauch

Wer eine Fußbodenheizung nachrüsten möchte, steht oft vor großen Problemen, wenn diese an eine bestehende Zentralheizung angeschlossen werden soll. Ganz anders sieht es aus, wenn eine elektrische Fußbodenheizung verlegt wird.

Sie benötigt lediglich einen elektrischen Anschluss und einen Estrichbelag als Unterlage. Am besten eignen sich Stein- und Keramikböden als Auflage, weil sie die Wärme besser speichern und an den Raum abgeben als Teppich- / Vinylbeläge.

Zudem sind sie haltbarer und lassen sich dauerhaft leichter hygienisch pflegen und reinigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü