Verteiler für Fußbodenheizung (Top 3) | Heizkreisverteiler

Wenn der Verteiler für die Fußbodenheizung defekt ist, müssen Sie ihn entweder nochmals einstellen, oder erneuern. Der Heizkreisverteiler der Fußbodenheizung wirkt wie ein Verteilerschrank.

Dort befinden sich die Rohre, in denen sich die Wärme bildet und dann im System verteilt und in die Heizkreise weitergeleitet wird. Ist der Verteilerkasten kaputt, müssen Sie ihn wechseln lassen.

Falls Ihr Heizkreisverteiler der Fußbodenheizung defekt ist, können Sie jederzeit einen neuen Verteilerschrank kaufen. Dazu können Sie sich gleich drei Beschreibungen für Verteiler durchlesen, die eventuell für Ihre Fußbodenheizung geeignet sind.

Nach dem Erneuern ist noch das Einstellen des Verteilers notwendig. Ein Vergleich zeigt weitere Details zum Verteiler, ebenso ein YouTube Video. Vor- und Nachteile werden auch beleuchtet.

Verteiler für Fußbodenheizungen mit 6 Heizkreisen
Der Verteiler für Fußbodenheizung verfügt über sechs Heizkreise. Er ist aus Edelstahl gefertigt und ist bereits mit Durchflussmessern, Verteilerendstücken und Kugelhähnen ausgestattet. Die Baulänge beträgt 390 Millimeter. Ein Verteilerschrank für die Fußbodenheizung wird als Aufputz oder Unterputz angeboten. Es ist empfehlenswert, den Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung von einem Experten vom Fach montieren zu lassen. Mit dem Ventil regeln Sie dann die gewünschte Temperatur der Kreise. Cosmo verkauft ebenfalls Verteiler für die Fußbodenheizung, falls die Funktion des alten nicht mehr gegeben ist. Probieren Sie zunächst, den Heizkreisverteiler zu entlüften. Wenn auch das nicht erfolgreich ist, müssen Sie den Heizkreisverteiler der Fußbodenheizung erneuern und einstellen lassen. Der Aufbau der Fußbodenheizung stellt sich immer nach einem ähnlichen Schema dar. Auf dem Untergrund verlegen Sie Estrich. Dort hineingefräst werden dann die Rohre der Bodenheizung. Darüber bringen Sie die Dämmung und möglicherweise auch eine Trittschalldämmung an. Am Ende wird der Bodenbelag verlegt, beispielsweise Parkett, Laminat oder Fliesen.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Festwertregelset und Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung
Das OMI Festwertregelset für Fußbodenheizung aus Heizkreisverteiler ist hochwertig. Zum Set gehören eine Umwälzpumpe und ein Thermostatventil für 20 bis 50 Grad inklusive Fernleitung. Die Einbauhöhe wird mit 210 Millimetern angegeben. Der Anschluss beträgt 1 Zoll. Geeignet ist dieser Verteilerschrank für eine Fußbodenheizung bis maximal 125 Quadratmeter. Dieser Kasten eignet sich für die Fußbodenheizung elektrisch, wenn das Austauschen alter Verteiler notwendig ist. Bei Buderus, Oventrop und Roth erhalten Sie ebenfalls Ersatzteile für die Bodenheizung. Sollten Sie den Wechsel selber vornehmen, müssen Sie die Anleitung beachten und nach den Anweisungen vorgehen. Ersatzteile können Sie dort auch für herkömmliche Heizkörper kaufen, ebenfalls als Komplettset. Magra und Rehau sind darüber hinaus bekannte Hersteller für Heizungszubehör. Ohne Ersatzteile könnte Ihre Fußbodenheizung nicht mehr funktionieren. Achten Sie beim Verteiler darauf, dass Sie die richtigen Maße auswählen. Bei Fragen zum Heizkreisverteiler der Bodenheizung hilft Ihnen zudem Hersteller Rotex weiter, wenn Sie sich für seine Produkte interessieren.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung mit 8 Heizkreisen
Der Verteiler für die Fußbodenheizung mit 8 Heizkreisen ist ein guter Ersatz, wenn der alte Verteilerschrank zum Beispiel undicht ist. Es handelt sich um einen Edelstahlverteiler zum Einbauen und Anschließen an die Bodenheizung. Ein Durchflussmesser, Kugelhähne und Verteilerendstücke sind schon enthalten. Die Baulänge des Verteilers liegt bei 490 Millimeter. Bitte immer nach der Bedienungsanleitung vorgehen, wenn Sie planen, den Verteilerschrank selbst einzubauen. Bei Fehlern kann die Einstellung falsch sein. Sie können für Ihre Fußbodenheizung auch einen Etagenverteiler verwenden. Einige Bodenheizungen lassen sich auch per Funk bedienen, was für den Nutzer noch komfortabler ist. Einige solcher smarten Geräte gibt es bei unterschiedlichen Herstellern. Auch bei Heimeier können Sie sich darüber informieren. Der Heizkostenverteiler ist natürlich etwas anderes als der Heizverteiler, den Sie auch bei Kelox zu günstigen Kosten kaufen können. Damit die Fußbodenheizung umgehend eingebaut werden kann, sind schon ein Stellantrieb und ein Raumthermostat zum Einstellen dabei. Sie wohnen in einem Altbau und möchten diesen mit einer Bodenheizung nachrüsten? Das ist empfehlenswert, denn sie lässt sich effizienter als andere Systeme betreiben.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Wie schneiden die Heizkreisverteiler im Vergleich ab?

Falls Sie schon entschlossen sind, einen der Verteiler für die Fußbodenheizung zu kaufen, benötigen Sie eventuell noch weitere Informationen. Die Preise unterscheiden sich zum Teil.

Der erste Verteiler kostet etwa 150 Euro, der zweite ist mit circa 270 Euro deutlich teurer. Etwas günstiger ist wiederum der Dritte mit ungefähr 170 Euro.

Nach dem Anschließen des gewünschten Verteilers arbeiten die vorgestellten Geräte wieder nach Plan und Sie können Ihre Fußbodenheizung wieder wie gewohnt betreiben.

Die Wärme im Raum ist weder zu hoch, noch zu niedrig. Das Einbauen und Einstellen der Verteiler führt ein Experte für Sie durch, wenn Sie unerfahren darin sind.

Verteiler für die Fußbodenheizung im YouTube Video

Wie ein Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung installiert wird, zeigt das YouTube Video. Es ist informativ und stellt gerade für Laien gut dar, wie der Einbau vorzunehmen ist.

Dennoch ist es etwas anderes sich ein Video über den Einbau anzuschauen, als die Montage selbst durchzuführen. Der unerfahrene Hausbesitzer könnte dabei Fehler machen, die auch die Sicherheit gefährden können.

YouTube

Die Vorteile der Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung

Der Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung ist deshalb vorteilhaft, weil er dafür zuständig ist, die Wärme an die Heizkreise zu verteilen. So wird es dann in der gesamten Wohnung so angenehm warm, wie Sie es sich wünschen. Ein defekter Verteiler sollte deshalb umgehend ausgetauscht werden, speziell im Winter bei niedrigen Temperaturen.

Nahezu jeder Hersteller bietet Heizkreisverteiler in seinem Sortiment an, sodass Sie schnell einen passenden Verteilerschrank für Ihre Fußbodenheizung finden und installieren lassen können.

Die Nachteile der Verteiler für die Bodenheizung

Angeboten werden Heizkreisverteiler für die Bodenheizung zu unterschiedlichen Preisen. Einige gibt es bereits ab etwa 150 Euro, andere kosten schon deutlich mehr.

Sollten Sie Ihre neuen Verteilerschrank für die Fußbodenheizung installieren und einstellen lassen, kommen dafür weitere Kosten hinzu. Deshalb sollten Sie Ihren Verteiler frühzeitig und regelmäßig auf seine Funktion hin überprüfen.

Fußboden Holzoptik Schuhe

Ohne den Verteiler der Bodenheizung könnte die Wärme nicht bei den Heizkreisen ankommen und es wäre zu kalt in den Räumen. Daher ist es wichtig, auf die Funktionsfähigkeit zu achten und einen defekten Verteiler austauschen zu lassen.

Vorher müssen Sie einen Heizkreisverteiler finden, der für Ihr persönliches System geeignet ist. Die Preise für Verteilerschränke sind variabel, deshalb lohnt es sich auch in diesem Bereich, die verschiedenen Angebote zu prüfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü