Funk Thermostat für Fußbodenheizung kaufen | Raumthermostat

Wer träumt nicht davon, die Heizungssteuerung der Bodenheizung zu Hause von unterwegs aus regeln, zu können? Ein Funk Raumthermostat von Eberle, RTL, Alpha, Cosmo, Honeywell, Danfoss, Homematic, Menred, Heimeier und anderen Herstellern lassen sich von unterwegs per Smartphone-App steuern.

Wichtig ist, dass die Batterie vom Funk-Stellantrieb immer funktioniert. Nur so kann eine zuverlässige Funksteuerung gewährleisten lassen. Wer ein Raumthermostat Set mit Funkregelung in einer bestehenden Anlage nachrüsten möchte, kann dies tun.

Ein Funk Thermostat kann problemlos in eine bestehende Fußbodenheizung, auch beim Nachrüsten, eingebaut werden. Die Kosten dafür sind erstaunlich gering.

Interessieren Sie sich für die Steuerung einer Fußbodenheizung mit mobiler Funktionsweise über eine Smartphone-App? Dann werden Sie unsere Produktbeschreibungen als besonders interessant empfinden.

Kabelloses Funk-Raumthermostat von Computherm für Fußbodenheizungen und Klimaanlagen
Kabelloses Raumthermostat für Fussbodenheizung und Klimaanlagen, kabellos nutzbar. Die Raumtemperatur kann mobil gemessen und geregelt werden. Das weiße Funkthermostat wird mit einer Spannung von 230 Volt betrieben und kann eine mobile Steuerung ermöglichen. Zwischen 5 und 40 Grad Celsius kann die Wunschtemeratur per Funk gewählt werden. Die maximale Spannung, die geschaltet werden kann, liegt bei 1760 Watt bei 8 Ampere. Die Funktion von einem Raumwechsel wird unterstützt. Über den Stellantrieb können Räume gewärmt oder gekühlt werden. Die Herstellergarantie beträgt 2 Jahre.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Smartes Wlan Raumthermostat 230V von MoesGo für die Fußbodenheizung, kompatibel mit Alexa und Google Home
Die Spannung von dem WLAN Thermostat für die Fussbodenheizung beträgt 240 V. Es kann über die Alexa Google Home App Smart Life Tuya gesteuert werden. Die Einrichtung kann sowohl manuell, wie auch vollautomatisch erfolgen. Das Thermostat kann problemlos von unterwegs per App gesteuert werden. Die Thermostatsteuerung ist auch über Sprachsteuerung möglich. Die Heizungssteuerung passt sich automatisch den Lebensgewohnheiten an. Sehr hohe Genauigkeit.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Funk Wireless Raumthermostat Set von Mi-Heat für Fußbodenheizungen
Verwendbar für alle Heizungstypen, Infrarot, Öl, Gas oder Strom, für Heizkörper und auch für elektrische Fußbodenheizungen geeignet. Das Raumthermostat wird Aufputz montiert, die Bedienung erfolgt über ein Drehrad. Das Set besteht aus einem Empfänger und einem Sender. Der Temperaturregelbereich liegt zwischen 5 und 30 Grad Celsius. Die Temperatur wird über einen Raumfühler ermittelt. Der Schutzgrad entspricht IP21.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Einfache Regelung von Heizkörper und Fußbodenheizung über Funkregler

Egal, ob Sie eine elektrische Fußbodenheizung oder eine Heizung, die elektrisch, mit Gas, Kohle, Holz oder anders betrieben wird, über einen Funkregler, kombiniert mit einem stets bereiten WLAN-Netz kann der Heizungsregler inklusive der Kühlfunktion und einer Einzelraumregelung über eine Smartphone App gesteuert werden.

Ein derartiges Funktionsheizen sorgt über den Heizkreisverteiler nicht nur für Wohlfühltemperaturen, sondern auch für einen besonders günstigen Energieverbrauch. Im Test werden Verteiler, Regler und ein Stellmotor so eingestellt, dass die Funktion, wie in der Bedienungsanleitung angegeben, genutzt werden kann.

Wird ein Raumtemperaturregler digital genutzt, ist egal, wie das Verlegen der Heizung auf dem Estrich verlaufen ist und wie hoch der Aufbau gewählt wurde oder ob darüber Laminat oder Fliesen verlegt wurden. Wichtig ist nur, dass sich das Ventil mithilfe einer App oder per Funksignal einstellen lässt.

YouTube

Ein Funk Thermostat bietet viele Vorteile

Ob im Alt- oder Neubau, ein Funk Thermostat für die Fußbodenheizung bietet viele Vorteile. Die Funktion ist auch dann möglich, wenn kaum Kabel verlegt werden. Die Kosten für den Anschluss sind daher erstaunlich gering.

In dem o. g. YouTube Video wird die Funktionsweise von einem Raumthermostat mit Funkregelung genau dargestellt. Das Modell ist ein Beispiel, das ebenso funktioniert, wie vergleichbare Modelle von anderen Herstellern. Besonders komfortabel wird die Nutzung von einem Raumthermostat mit Funkregelung, wenn sich dieses auch aus der Ferne per Smartphone-App steuern lässt und man nicht vor Ort sein muss.

Ein Stellantrieb, der so funktioniert, spart immense Kosten ein, weil der Stellantrieb auch von der Arbeit oder von der Ferne aus direkt entsprechend den persönlichen Bedürfnissen gesteuert werden kann.

Vorteile von einem Funk Thermostat

Eine Heizung arbeitet besonders sparsam und effektiv, wenn sie nicht unnötig oft aufgeheizt werden muss. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie in den Zeiten Ihrer Abwesenheit Ihre Heizung herunterfahren und erst dann wieder richtig aufheizen, wenn Sie genau wissen, wann Sie wieder nach Hause kommen.

Es ist daher besonders praktisch, wenn die Steuerung über ein Smartphone erfolgen kann. Besser und einfacher können überflüssige Heizkosten nicht eingespart werden.

Digitales Thermometer

Die Nachteile von Funkthermostaten liegen auf der Hand. Es muss nicht nur ein funktionierendes WLAN-Netz vorhanden sein, sondern auch das Know-how, dieses mit dem Funkthermostat verbinden zu können.

Hinzu kommt die Notwendigkeit von einem Smartphone, das stets online sein muss, damit nicht nur die Steuerung möglich ist, sondern das stetige Abrufen der aktuellen Temperaturen / Daten.

Je nach Smartphone-Tarif können hier einige Kosten auflaufen, vor allem dann, wenn Sie Ihre Heizung zu Hause auch aus einem Urlaub im Ausland über das Smartphone steuern möchten.

Fazit: Ein Funk Thermostat spart Energiekosten und steigert den persönlichen Nutzungskomfort

Wer dauerhaft Energiekosten einsparen und nur dann heizen möchte, wenn die Wärme zu Hause auch genutzt werden kann, sollte sich ein Funk Thermostat anschaffen, das auch von unterwegs über eine Smartphone-App gesteuert werden kann.

Sollte es dann einmal zu Verzögerungen kommen, können Sie die Heizphase direkt vom Handy aus nach hinten verschieben. Die angenehmen Temperaturen zu Hause verpuffen dann nicht ungenutzt, sondern werden nur dann angesteuert, wenn Sie sich sicher sein können, dass Sie zu den eingestellten Zeiten auch zu Hause sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü