Elektroheizer mit Gebläse | Elektroheizung & Heizkörper kaufen

Mobile Elektroheizer sind die perfekte Wärmequelle für Räume, die spontan oder in unregelmäßigen Abständen schnell aufgeheizt werden sollen. Sie sind leicht trag- und transportierbar und verbrauchen keinen Sauerstoff, da sie die Luft lediglich aufheizen und mit dem Gebläse zirkulieren lassen. Deshalb können sie auch in geschlossenen Räumen gefahrlos verwendet werden, und garantieren einen schnellen Heizerfolg.

Im Folgenden haben wir drei Elektroheizgeräte heraus gesucht, die ein positives Preis-Leistungs-Verhältnis haben, sowie einen Überhitzungsschutz, der die Voraussetzung dafür ist, das der Elektroheizkörper auch unbeobachtet betrieben werden kann.

Nie wieder frieren: Drei mobile Elektroheizer für überall

Elektroheizer mit Überhitzungsschutz und Thermostat von TROTEC
Der TROTEC Elektroheizer TDS 50 R mit einer Leistung von 9 kW wirkt mit seinem runden Design fast futuristisch. Die Bedienelemente sind an dem Sockel angebracht. Die Mehrstufen-Temperaturregelung sowie der integrierte Thermostat im Heizkörper garantieren eine gleichmäßige und konstante Temperatur im kompletten Raum. Selbst große Werkstätten und Ateliers werden zuverlässig und schnell aufgeheizt (der Hersteller gibt eine Heizleistung von 980 m³/h an), und 56 dB sind bei einer Heizung mit Gebläse durchaus akzeptabel. Das integrierte Kabel ist mit 1,6m Länge nicht das praktischste, aber gerade bei dem Einsatz im Industrie-Bereich sind Verlängerungskabel meist zur Hand.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Elektroheizung mit Überhitzungsschutz und Thermostat von ALLEGRA
Auch der Elektroheizkörper mit dem freundlichen Namen ALLEGRA Heizstrahler Heizlüfter 3kW überzeugt mit puristischem Design. Ebenso wie beide hier vorgestellten Heizkörper von TROTEC hat er einen praktischen Tragegriff. Die Bedienelemente sind auf der Rückseite angebracht und somit ebenfalls vor Überhitzung geschützt. Das integrierte, stufenlos regelbare Thermostat und der Überhitzungsschutz sorgen dafür, dass das Heizgebläse abgeschaltet wird, sobald die maximale Temperatur erreicht ist. Der Heizkörper hat zusätzlich zwei Heizstufen und eine Lüftungsstufe und verspricht eine Luftumwälzung von 320m³/h. Der Hersteller gibt einen Geräuschpegel von 49 dB an.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Elektroheizer mit Überhitzungsschutz, Thermostat und Ventilatorfunktion von TROTEC
Der TROTEC Elektroheizer TDS 20 mit 3,3 kW ist designmäßig nicht der stärkste, bietet dafür aber die Möglichkeit der Wand- oder Deckenaufhängung. Der verhältnismäßig kleine quadratische Heizer verfügt dafür über eine relativ hohe Heizkraft und Luftumwälzung von 335 m³/h. Das Gebläse dieser Elektroheizung hat nur eine Stufe, aber über die Heizleistung sind dennoch drei Stufen sowie die Temperatur der Heizspirale stufenlos einstellbar. Im Gegensatz zu den anderen vorgestellten Elektroheizungen ist bei diesem die Heizspirale nicht rund, sondern eckig, aber einen entscheidenden Unterschied bei der Heizleistung scheint das nicht zu machen. Der Geräuschpegel ist mit 46 dB am geringsten.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Welche Elektroheizung sollten Sie wählen?

Die Auswahl für elektrische Heizkörper ist groß, aber anhand einiger Fragen können Sie Ihre Auswahl schnell eingrenzen. Wie groß ist der Raum, den sie heizen möchten? Unsere vorgestellten Geräte haben verschiedene Leistungsstufen, die sich letztendlich auch im Preis niederschlagen.

Ventilator Lüfter

Der Vorteil an einem modernen Elektroheizer ist, dass dieser häufig auch als Ventilator verwendet werden kann.

Möchten Sie in nächster Zeit den Boden neu verlegen oder das Parkett abschleifen, dann eignet sich in jedem Fall der TROTEC TS 20 mit der Möglichkeit der Wandaufhängung. Ist Ihnen schickes Design wichtig, sollten Sie über den TROTEC TDS 50 R nachdenken, den es übrigens auch in anderen Leistungsstufen gibt – designmäßig kommt ihm nur der ROWI HIH 3000 gleich, der auch eine gute Wahl ist.

Das wohl beste Preis-Leistungsverhältnis bietet der TROTEC TDS 20, und er ist auch am leisesten. Alle vorgestellten Elektroheizgeräte kommen im Industriebereich häufig zum Einsatz, sind aber ebenso für den privaten Gebrauch bestens geeignet.

Warum Sie Ihren Elektroheizkörper niemals zudecken sollten.

Elektrische Heizlüfter verfügen zwar über einen Überhitzungsschutz, sodass sie sich bei Erreichen einer voreingestellten Temperatur abschalten. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Schutz auch dann greift, wenn der Heizlüfter abgedeckt ist.

Sie sollten beispielsweise niemals Kleidung zum Trocknen direkt auf die Elektroheizung legen. Die Feuerwehr Schaan aus Liechtenstein hat den Test gemacht, und zeigt in folgendem Video, wie gefährlich das sein kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sollte ich mich für eine elektrische Heizung mit Gebläse entscheiden?

Der entscheidende Vorteil einer mobilen Elektroheizung, die ohne Gas betrieben wird, ist die Sicherheit. Abgesehen von der Gefahr eine Brandes besteht bei diesen immer die große Gefahr der Kohlenmonoxidvergiftung. Denn Kohlenmonoxid ist geruchlos und unsichtbar, man kann nur durch ausreichend Lüftung für Sicherheit sorgen.

Elektroheizgeräte mit Gebläse sind überall da, wo elektrische Anschlüsse möglich sind, klar vorzuziehen und selbst für geschlossene Räume ohne Fenster bestens geeignet – Ideale Einsatzbereiche sind Kfz-Werkstätten, Baustellen, Baucontainer, Montageeinsätze, die Gastronomie, Bootshäuser, Lager- und Arbeitshallen, Zelte, Gewächshäuser etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü