Tado Thermostat für Fußbodenheizung | Smartes Starter Kit

Wer eine Fußbodenheizung verlegt hat, muss diese im Anschluss an ein Thermostat anschließen, damit diese entsprechend der eigenen Vorstellung gesteuert werden kann. Elektrische Thermostate von tado lassen sich leicht anschließen und auch nachrüsten. Sie werden einfach gegen bereits vorhandene Raumthermostate ausgetauscht.

Die Kosten für neue, elektrische Thermostate lohnen sich schnell, weil auf der anderen Seite deutlich spürbar Energiekosten eingespart werden können. Mit ein wenig Geschick kann das Anschließen selber erfolgen. Wer kein Grundwissen auf diesem Gebiet hat, sollte lieber einen Fachmann für Heizungen beauftragen.

Interessieren Sie sich für „smarte“ Thermostate von tado? Mehr Informationen können Sie den folgenden Produktbeschreibungen entnehmen.

Angebot
Smartes verkabeltes Thermostat von tado
Das smarte verkabelte Thermostat von tado wird für die Einzelraumsteuerung als Zusatzprodukt angeboten. Um das Thermostat verwenden zu können, muss auch einer der Starter Kits des Herstellers, V2, V3 oder V3+, angeschafft werden. Die Installation ist einfach und kann selber durchgeführt werden. Das Modell ist für wassergeführte Fußbodenheizungen entwickelt worden, die der Energieklasse A entsprechen. Es ist mit einer Alexa-Zertifizierung versehen, daher kann es per Sprachsteuerung mit einem Alexa-Gerät gesteuert werden. Im Lieferumfang sind als Befestigungsmaterial 3 Klebepads und 3 AAA Batterien enthalten.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Starter Kit V3+ von tado für die Fußbodenheizung
Im Set sind zwei smarte Steuerungsthermostate enthalten, die in zwei unterschiedlichen Räumen verwendet werden können. Die Installation ist einfach und kann selber durchgeführt werden. Die smarte Steuerung kann über Google Assistant, Siri oder Alexa erfolgen. Die Thermostate kommunizieren über Push-Nachrichten über eine Smartphone App und melden geöffnete Fenster oder, wenn niemand zu Hause ist. Die Heiztemperatur kann dann über die APP nach unten geregelt werden, damit Heizenergie eingespart werden kann. Es wird zudem die Luftfeuchtigkeit kontrolliert und ein Frostschutz geboten.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Smartes Starter Kit V3 von tado
Es handelt sich um eine intelligente Steuerung für die Fußbodenheizung, die über Alexa auch per Sprachsteuerung gesteuert werden kann. Hierfür muss die Steuerung mit einem passenden Alexa Gerät kombiniert werden. Eine kostenlose Smartphone App ist im Lieferumfang inklusive. Das Thermostat für die Fußbodenheizung kann per PC, Tablet oder Smartphone App gesteuert werden. Es können aufgrund einer automatischen Abwesenheitserkennung, der Kenntnisse über die Gebäudeeigenschaften und der Einbeziehung der Wettervorhersage bis zu 31 Prozent Energiekosten eingespart werden.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Beim Betreiben einer Fußbodenheizung Energiekosten sparen

Eine Fußbodenheizung bietet nicht nur ein angenehmes Raumklima mit Wohlfühlambiente, sie kann auch mithilfe von einem smarten Thermostat besonders energieeffizient eingestellt werden. Gerade dann, wenn Sie unterwegs sind, könnte die Heiztemperatur der Fußbodenheizung deutlich abgesenkt werden, damit nicht unnötig Energie verschwendet wird.

Manchmal wissen Sie nicht, wie lange Sie außer Haus ein werden. Mithilfe einer Smartphone-Steuerung der Fußbodenheizung können Sie die Regelung genau an den aktuellen Tagesablauf anpassen, auch dann, wenn Sie gerade nicht zu Hause sind.

Die Bedienung der App ist intuitiv möglich, auch ohne Vorwissen. Aufgrund der Energieeinsparmöglichkeiten von ca. 30 Prozent rechnen sich die Kosten für ein neues Thermostat mit smarter Steuerung schneller als gedacht.

Mit einem tado Thermostat die Fußbodenheizung smart steuern

YouTube

 

Wer träumt nicht davon, die eigene Fußbodenheizung von unterwegs aus per Smartphone-APP smart steuern zu können. Dieser „Luxus“ muss kein Luxus bleiben. In dem o. g. YouTube Video ist genau erklärt, wie ein bereits vorhandenes Thermostat mit einem elektrisch betriebenen Raumthermostat ersetzt wird, das mit dem WLAN verbunden und über eine Smartphone APP gesteuert werden.

Das Nachrüsten ist einfacher als gedacht. Weder der Estrich, noch der Bodenbelag aus Fliesen, Laminat oder Parkett wird beim Umbau beschädigt. Die Anschlüsse am Stellantrieb bleiben ebenfalls so unberührt, wie der Aufbau der Bodenheizung.

Das Einstellen der elektrisch betriebenen Thermostate von tado erfolgt über den PC. Bei Bedarf kann auch ein Heizkörper integriert werden, wenn er am gleichen Stellantrieb angeschlossen ist, wie die Bodenheizung. Das Verlegen neuer Kabel ist nicht notwendig.

Vorteile von smarten Thermostaten

Die Steuerung einer Fußbodenheizung ist auch für Laien einfach und intuitiv über eine Smartphone-App möglich. Diese Art der Steuerung, die auch bei Abwesenheit möglich ist, bietet eine deutlich spürbare Energieeinsparung. Dieser Effekt bietet mehr Sicherheit in der Zukunft, wenn bereits jetzt schon bekannt ist, dass die Kosten für Energie in den nächsten Jahren immer höher ansteigen werden.

Hinzu kommt, dass Sie nicht nur stets die Temperatur zu Hause von der Ferne überprüfen können, sondern auch die Luftfeuchtigkeit. Sie können danach die aktuelle Heiztemperatur anpassen, wenn Sie z. B. die Entwicklung von Schimmel verhindern möchten.

So können Sie auch unbesorgt in den Urlaub fahren, wenn Sie Ihre Fußbodenheizung mit einem smarten Thermostat ausgestattet haben. Verändert sich die Wetterlage und es wird frostig, können Sie von unterwegs aus die Heiztemperatur hochfahren, damit Frostschäden frühzeitig ausgeschlossen werden können.

Heizung Kosten sparen

Nachteile von smarten Thermostaten

Smarte Thermostate sind mittlerweile so ausgereift, als hätten Sie zu Hause einen „Hausmeister“ sitzen, der auf die Funktionen Ihrer Heizung achtet. Sie können jederzeit die Fußbodenheizung von unterwegs aus steuern. Dadurch haben Sie nicht nur einen aktiven Schutz gegen Schimmel und Frost, Sie können auch spürbar Energiekosten einsparen.

Fazit: Smarte Thermostate sind eine lohnenswerte Investition

Machen Sie selber den Test und schauen Sie sich die Preisunterschiede von unterschiedlichen Thermostaten zur Regelung Ihrer Bodenheizung an. Sie werden schnell erkennen, dass die smarten Thermostate nicht bedeutend mehr kosten, als einfache Raumthermostate.

Stellen Sie dann die Vorteile, die Ihnen smarte Thermostate bieten dagegen, brauchen Sie nicht mehr lange zu überlegen, Sie können spürbar Energiekosten einsparen, wenn Sie die richtige Wahl treffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü