Thermostat für Fußbodenheizung kaufen | Digital & Analog

Wer bereits eine Fußbodenheizung besitzt, die mit einem analogen Raumthermostat mit Bodenfühler ausgestattet ist, kann die Regelung über ein digitales Wandthermostat nachrüsten. Es ist viel effektiver, wenn Sie Ihre Raumthermostate Smart über Funk einstellen und bedienen.

Regler von Busch Jäger, Gira, Danfoss, Jung, Eberle, Homematic, Cosmo, Heimeier, Merten, Bosch, Berker, Oventrop und anderen Herstellern, lassen sich einfach auf ein Smart Home nachrüsten. Nutzen Sie den gleichen Anschluss für WLAN Thermostate zum Anschließen, ob Aufputz oder Unterputz, damit die Temperaturregler mithilfe einer Smartphone APP gesteuert werden können.

Sie brauchen dafür weder einen Bodenbelag aus Fliesen, Laminat oder Parkett herausreißen, noch den Aufbau verändern. Es ist von Vorteil, wenn Sie noch den alten Schaltplan haben, damit Sie wissen wie die Leitungen der bisher verwendeten Raumregler verlaufen.

Möchten Sie Ihre vorhandene Fußbodenheizung über einen Digital- oder Funk-Raumtemperaturregler steuern? Dann sollten Sie sich die folgenden Produktbeschreibungen genau anschauen.

Digitales Raumthermostat für Wand- und Fußbodenheizungen
Das Raumthermostat von SM-PC kann an elektrische und wasserbetriebene Fußbodenheizungen, wie an Infrarot-Decken- und Wandheizungen montiert werden. Die Einbauöffnung der UP-Dose hat einen Durchmesser von 58 mm. Die mögliche Anschlussspannung beträgt 50 Hz AC 230 V bei maximal 3600 Watt / Fußboden- / Infrarot-Wand- oder Deckenheizungen. Die Bedienung erfolgt über ein Touchkey, das die Temperatur auf einem LCD-Display anzeigt. Zeigt mithilfe von einem NTC-Sensor und Temperaturfühler die aktuelle Raumtemperatur an.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Analoges Raumthermostat von Möhlenhoff für die Fußbodenheizung
Das Raumthermostat für die Wandmontage von Möhlenhoff wird mit 230 Volt betrieben und ist aus ABS Kunststoff gefertigt. Es ist 7,8 cm lang, 7,8 cm breit und 2,6 cm tief. Es handelt sich um ein digitales Raumthermostat, das an thermischen Stellantrieben anschließen und diese damit einstellen können. Das handelsübliche Standard Raumthermostat kann an Wand- und Unterputzdosen anmontiert werden. Der Regler bietet aufgrund der inkludierten Mikroprozessortechnik einen erhöhten Regelkomfort.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Programmierbares digitales Raumthermostat mit Touchscreen für die Fußbodenheizung
Das Raumthermostat wird mithilfe einer UP-Dose mit einem Durchmesser von 57 mm an der Wand montiert. Die maximale Spannung liegt bei 230 Volt, 50 Hz mit einer maximalen Schaltleistung von 3600 Watt (16A). Es kann die Temperatur einer wasserbetriebenen Fussbodenheizung über einen Stellantrieb regel, aber auch Infrarot-Wand- und Deckenheizungen, sowie elektrische Fußbodenheizungen. Mehrere Stellantriebe können angeschlossen werden, die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen.

Letzte Aktualisierung am 10.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Fußbodenheizungen digital statt analog regeln

Seit Jahrzehnten werden Heizungen über analoge Raumthermostate geregelt. Die Technik hat bisher wunderbar funktioniert, ist aber nun nahezu überholt. Digitale Raumthermostate lassen sich auf Wunsch über Funk mit dem WLAN-Netz verbinden und über eine Smartphone APP steuern.

Diese Art der Regelung ist viel effizienter als alle Thermostate, die bisher auf dem Markt waren. Die Heiztemperaturen können auch von unterwegs immer aktuell an den persönlichen Bedarf angepasst werden.

Solange Sie selber wissen, dass Sie nicht zu Hause sind, brauchen die Heiztemperaturen nicht hochgefahren zu werden. Somit kann immer genau dann Heizenergie gespart werden, wenn Sie selber nicht zu Hause sind. Die Kosten für das Umrüsten lohnen sich daher schnell.

YouTube

Einen Heizungsregler von analog auf digital umstellen

Egal, ob ein Raumthermostat defekt ist oder nicht, es bieten sich Ihnen zahlreiche Vorteile, wenn Sie ein Thermostat von analog auf digital nach Anleitung umstellen. Ob bei einem Heizkörper oder bei einer Fußbodenheizung, ein digital gesteuertes Thermostat ist schnell eingebaut (nach Bedienungsanleitung), ohne dass der Fühler oder die elektrische Zuleitung zum Thermostat ausgetauscht werden muss.

Ein erster Test am Schalter / Regler zeigt schnell, ob der Regler vom Thermostat der Fußbodenheizung perfekt umgestellt ist. In dem o. g. YouTube Video erhalten Sie einige Tipps für die Umstellung und vor allem den Tipp, dass alle wichtigen Anschlüsse von einem Fachmann (Elektriker) durchgeführt werden sollten. Dadurch verlieren Sie weder die Garantie Ihrer Fußbodenheizung, noch die Gewährleistung von Ihrem Thermostat, falls es zu einem Defekt kommen sollte.

Vorteile von einem digitalen Raumthermostat für die Fußbodenheizung

Ohne einen Regler kann die gewünschte Heiztemperatur einer Fußbodenheizung nicht eingestellt werden. Digitale Thermostate mit Touchscreen lassen sich einfacher bedienen, programmieren und ablesen als analoge Thermostate.

Eine Umrüstung der Regelung einer Fußbodenheizung lohnt sich daher schon aus diesem Grund, vor allem weil die Kosten für ein neues digitales Raumthermostat überschaubar sind, auch, wenn es über Funk mit dem WLAN-Netz verbunden ist. Die Einsparungsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben, können sich sehen lassen.

Egal, für welchen Hersteller Sie sich entscheiden, Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie die Heiztemperatur Ihrer Fußbodenheizung von unterwegs aus smart regeln können. Die nächste Energieabrechnung wird Ihnen die Einsparpotenziale belegen.

Thermo & Hygrometer Digital

Da der Austausch von einem analogen Raumthermostat gegen ein digitales Modell nicht schwer ist, fallen dabei keine hohen Kosten an. Wer selber kein Fachmann ist, sollte dennoch einen Fachmann mit dem Austausch und dem Anschluss von einem digitalen Thermostat anstelle von einem analogen Vorgänger beauftragen.

Die Kosten für die Neuanschaffung und Umbau sind gering gegen die Einsparungsmöglichkeiten, daher sind keine Nachteile von einem digitalen Raumthermostat für die Fußbodenheizung erkennbar.

Fazit: ein digitales Funk-Raumthermostat, eine lohnenswerte Anschaffung

Wie bereits umfassend dargestellt ist die Bedienung / Regelung einer Fußbodenheizung mithilfe von einem digitalen Funk Raumthermostat nicht nur einfacher und auch von unterwegs aus durchführbar, sondern auch effizienter.

Zumeist können Sie nur von unterwegs aus wissen, wann Sie tatsächlich nach Hause kommen. Regeln Sie daher stets von Ihrem Smartphone per APP Ihre Heiztemperatur, damit diese immer Ihren aktuellen Anforderungen entsprechen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü