Fußbodenheizung nur im Bad (Tipps) | Ein Raum sinnvoll?

Beim Nachrüsten einer Fußbodenheizung im Bad werden Träume wahr. Das Nachrüsten können Sie fast im Alleingang selber erledigen. Sie brauchen nur die Kosten für die das Material (Set) der Bodenheizung zahlen. Diese verlegen Sie selber auf dem Estrich oder vorhandenen Fliesen.

Das Anschließen und Einstellen überlassen Sie dem Fachmann und freuen sich darüber, dass Sie eine kostengünstige Ein-Raum-Regelung für das Bad gefunden haben.

Was macht eine Ein-Raum-Lösung für das Bad aus

Wird nur ein Raum mit einer Bodenheizung ausgestattet, ist das sehr sinnvoll. Die Kosten für das Material und das Verlegen sind gering, wenn Sie selber die Heizmatten auslegen und mithilfe von einem Fliesenkleber den Aufbau vollenden.

Als passenden Bodenbelag können Sie sich Laminat, Parkett oder Fliesen auswählen. Im Badbereich sind Fliesen am geeignetsten, weil ihnen die Feuchtigkeit des Feuchtraums nichts ausmacht. Den Fühler für das Thermostat / Raumthermostat legen sie mitten in die Heizmatte, zwischen den Heizdrähten.

Am Ende können Sie selber entscheiden, ob Sie das Raumthermostat manuell bedienen oder evtl. über eine Smartphone-App bedienen. Es stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

Die Mehrkosten für ein WLAN-Thermostat rechnen sich schnell, weil Sie auch von unterwegs Ihr Bad einheizen können, damit Sie sich gleich nach der Ankunft zu Hause entspannende Dusch- oder Badeerlebnisse im Badbereich gönnen können.

Elektrisch betriebene Fußbodenheizung im Bad selber verlegen

YouTube

 

In dem o. g. YouTube Video zeigt das Unternehmen AEG sehr anschaulich, welche Möglichkeiten es gibt, kostengünstig eine passende elektrisch betriebene Fußbodenheizung im Bad, in der Dusche und im Wellnessbereich, selber zu verlegen.

Das Anschließen der Bodenheizung sollten Sie einem Fachmann (Elektriker) überlassen. Sie können sich dann auch sicher sein, dass die Herstellergarantie in jedem Fall erhalten bleibt. Es ist bei diesem Video auf einem Blick erkennbar, dass Heizkörper genauso überflüssig sind, wie ein Stellantrieb.

Warum die Bodenheizung im Bad nur im Bodenbereich verlegen?

Das Bad ist ein Feuchtraum. Es lässt sich daher nicht verhindern, dass beim Duschen oder Baden die Spiegel beschlagen, oder? Doch, es lässt sich verhindern! Verlegen Sie einfach eine elektrische Heizmatte im Wandbereich hinter den Spiegel.

Sie werden sich dann nie wieder über beschlagene Spiegel ärgern müssen, weil diese durch die Wärme der Wandheizung nicht mehr beschlagen können. Die Energiekosten für diese Art der Heizung sind gering. Vor allem dann, wenn Sie die elektrische Fußbodenheizung mit der eigenen Photovoltaikanlage und inkludierten Pufferbatterien betreiben.

Sie werden dann erkennen, dass Sie diese Art der Heizlösung nicht nur im Bad wünschen, sondern auch in vielen anderen Wohnbereichen. Somit können Sie nach und nach alle Wohnbereiche nachrüsten, die Sie im Laufe der Zeit sanieren.

Selbst den Terrassenboden können Sie so beheizen, damit Sie sich im Winter nicht mehr über Eis und Schnee ärgern müssen.

Badezimmer Badewanne Waschbecken

Fazit: Eine Bodenheizung im Badbereich ist sehr lohnenswert

Gerade dann, wenn Sie in die Badewanne oder in die Dusche gehen möchten, sind Sie ausgezogen. Ohne Bodenheizung im Bad würden Sie schnell „kalte Füße“ bekommen. Nach dem Nachrüsten einer elektrischen Fußbodenheizung können Sie gleich von Anfang an das Wohlfühlambiente in vollen Zügen genießen.

Den Bereich einer ebenerdigen Dusche können Sie beim Verlegen der Fußbodenheizung gleich mit einplanen. Den Bereich der Badewanne aussparen. Sie sparen dadurch nicht nur Kosten bei der Anschaffung der Fußbodenheizung, sondern auch Energie. Bereiche, die Sie nicht betreten, brauchen Sie auch nicht zu beheizen.

Hinzu kommt, dass das „Unternehmen Fußbodenheizung im Bad“ ein Testprojekt sein kann. Sind Sie zufrieden, können Sie die Technik auch in anderen Wohnbereichen verwenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü