Heizstrahler Anleitung & Tipps | Heizpilz Bedienungsanleitung

Nicht nur beim Kauf vom Heizstrahler oder Heizpilz sollten Sie mit Bedacht vorgehen. Auch bei der Bedienung des Geräts sollten Sie sattelfest sein. Denn nur so stellen Sie sicher, dass Sie alle Vorteile des Geräts genießen können.

Daher erhalten Sie in diesem Beitrag einen Überblick über den korrekten Umgang mit dem Terrassenheizer und finden mehr zu den Themen im folgenden Inhaltsverzeichnis.

Auf diese Aspekte ist bei der Verwendung zu achten

Nehmen Sie das Gerät nur in den Räumen in Betrieb, die laut der Bedienungsanleitung dafür vorgesehen sind. Achten Sie unbedingt darauf, ob es sich um ein Indoor- oder ein Outdoor-Modell handelt. Keinesfalls dürfen Sie einen Heizstrahler für den Außenbereich in Ihrer Wohnung verwenden – ansonsten könnte es durch das ausströmende Gas nämlich zu einem Sauerstoffmangel in Ihrer Behausung kommen.

Oft werden Teile am Strahler, die sich in der Nähe des Brenners befinden, sehr heiß. Achten Sie während dem Betrieb des Geräts darauf, dass Sie mit ihnen nicht in Kontakt kommen.

Baby Neugeborenes Pucken Wickeln

Für ein Baby ist es sehr wichtig, dass der Heizstrahler mit dem richtigen Abstand angebracht wird.

So ist bei der Montage vorzugehen

Bei der Montage halten Sie sich an die Anleitung des Herstellers. Diese ist für die Geräte bekannter Marken wie reer, Enders, Honeywell und Brandson heute online als PDF erhältlich. Wollen Sie einen Wickeltisch für Ihr Baby beheizen, muss dieser gemäß der Montageanleitung für den reer Heizstrahler mindestens 60 Zentimeter hoch sein. Auch sollte der Abstand zwischen Heizstrahler und Boden, den Sie auf der Wand montieren wollen, rund 160 Zentimeter und die Distanz zur Zimmerdecke mindestens 35 Zentimeter betragen.

Zeichnen Sie im nächsten Schritt also die erforderlichen Distanzen ein und bestimmen Sie so die Wandposition des Strahlers. Ermitteln Sie die Position der Schrauben mithilfe einer Wasserwaage. So stellen Sie laut der Bedienungsanleitung sicher, dass Der Heizstrahler gerade auf der Wand befestigt ist. Für die Wandaufhängung sind anschließend Löcher mit einer Bohrmaschine zu bohren. Dübel und Schrauben sind beim Heizstrahler von reer im Lieferumfang enthalten.

Die Schrauben drehen Sie bis zur Hälfte in die Bohrlöcher. So können Sie den Heizstrahler problemlos an ihnen aufhängen. Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, müssen Sie es gemäß der Anleitung nur noch an den Strom anschließen – mitunter brauchen Sie dafür ein Verlängerungskabel.

Handelt es sich bei Ihrem Gerät um einen Stand-Heizstrahler, ersparen Sie sich die beschrieben Schritte. Allerdings müssen Sie trotzdem darauf achten, dass das Produkt einen sicheren Stand hat. Moderne Heizpilze und -strahler sind mit einer Kippsicherung ausgestattet. Geraten Sie ins Wanken, schalten sie sich dank der Abschaltautomatik von selbst ab. Es besteht damit nicht die Gefahr, dass das Gerät einen Brand verursacht.

Lässt sich eine Gasflasche sicher anschließen?

Sind Sie in Besitz von einem Heizpilz, der als Terrassenheizstrahler zum Einsatz kommt, wird dieser in der Regel mit einer Gasflasche betrieben. Beim Anschluss derselben müssen Sie vorsichtig vorgehen und sich genau an die Bedienungsanleitung halten.

Bedenken Sie, dass Gas hoch entzündlich ist. Sie sollten die Flasche daher fernab von externen Zündquellen installieren. Die Anleitung empfiehlt hier einen Abstand im Umkreis von fünf Metern. Schalten Sie während diesem Prozess auch keine elektrischen Verbraucher ein. Denn hier ist ein Funküberschlag möglich.

Video über das Aufstellen von einem Heizpilz

Sehen Sie wie man einen Heizpilz sicher aufstellt und an die Gasflasche anschließt. Gehen Sie anhand dieser Tipps vor, lassen sich Unfälle vermeiden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wählen Sie einen geeigneten Standort aus

Bei einem Standheizstrahler müssen Sie sich im Vorfeld überlegen, wo Sie ihn aufstellen. Wollen Sie ihn im Außenbereich verwenden, dann wählen Sie einen windstillen Platz aus. So kommt es nicht zum Umkippen des Geräts. Außerdem dürfen sich keine leicht entzündlichen Materialien in der Nähe vom Heizpilz befinden.

Der Mindestabstand zu ihnen sollte gemäß der Montageanleitung bei zwei Metern liegen. Wenden Sie ein mit Gas betriebenes Gerät im Inneren Ihrer Behausung an, so sollte der Raum gut durchlüftet sein. Damit stellen Sie sicher, dass es nicht zur Verdrängung von Sauerstoff kommt. Bei Infrarot-Modellen haben Sie dieses Problem selbstverständlich nicht.

Während des Betriebs dürfen Sie den Heizstrahler übrigens nicht bewegen – dabei ist es ganz gleich, ob es sich ein Produkt von reer, Enders, Ako, Polo, Eurom oder Bradson handelt. Stellen Sie daher bereits im Vorfeld sicher, dass das Gerät auf einer ausreichend großen Fläche abgestellt und gemäß der Bedienungsanleitung einen soliden Halt hat.

Darauf ist beim Betrieb im Freien zu achten

Bevor Sie das Gerät zum ersten Mal in Betrieb nehmen, sollten Sie es auf etwaige Schäden und Mängel hin inspizieren. Sollte ein äußerlicher Defekt zu erkennen sein, dürfen Sie den Heizpilz gemäß der Montageanleitung nicht einschalten. In diesem Fall ist es klüger sich mit dem Hersteller wie Rowi, Rothenberger oder Polo in Verbindung zu setzen.

Der Standfuß sollte außerdem einen guten Halt haben, sodass die Heizung auch bei moderater Beanspruchung nicht ins Wanken gerät. Beim Aktivieren der Zündsicherung der Gasflasche sollten Sie gemäß der Anleitung – unabhängig davon, ob es sich um ein Gerät von Enders, Blumfeldt oder Brolly handelt – Abstand zum Heizstrahler einhalten.

So ist es um die Wartung bestellt

Generell sind Heizstrahler von Marken wie Burg, EWT und Kesser laut der Aufbauanleitung wartungsfrei. Trotzdem sollten Sie diese regelmäßig inspizieren und auf Fehler hin überprüfen. Richten Sie diese Intervalle in Abhängigkeit der Nutzhäufigkeit aus. Reinigen Sie den Heizpilz gemäß der Anleitung nach jeder Anwendung mit einem feuchten Tuch. So bleibt Ihnen das neuwertige Aussehen des Produkts von reer, Traedgard, Veito oder Voltotherm für lange Zeit erhalten.

Fazit

Ganz gleich, ob es um die Wandmontage oder das Aufstellen vom Heizstrahler geht – halten Sie sich stets an die Bedienungsanleitung. So sorgen Sie dafür, dass Sie mit dem Gerät sicher heizen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü