Grillkamin anstreichen (Anleitung) | Womit Gartenkamin streichen?

Der Grillkamin steht selten in einem geschützten Gartenbereich. Meist ist er Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit ungeschützt ausgesetzt. Wird er auch als Heizung benutzt, kann ihn auch die Abdeckhaube vor der Witterung nicht schützen.

Im Laufe der Zeit blättert die Farbe ab und er verlangt nach einem neuen Anstrich. Für den Anstrich werden Fassadenfarben und hitzebeständige Farben verwendet. Mehr dazu im übersichtlichen Inhaltsverzeichnis

Welche Gründe gibt es um den Gartenkamin aus Beton zu streichen

Damit Ihr Grillkamin ein optisches Highlight im Garten bleibt, sind von Zeit zu Zeit Verschönerungsarbeiten notwendig. Mit der richtigen Pflege erhöhen Sie die Lebensdauer des Gartenkamins. Die spezielle Farbe beim Anstreichen macht den Kamin wetterfest.

Farbe Farbeimer Rolle Streichen

Zum Streichen von Ihrem Grillkamin sollten Sie unbedingt wetterfeste Farbe verwenden.

Sie schützen ihn mit einem Anstrich vor eindringender Feuchtigkeit. Dringt Wasser in die Fugen ein und gefriert, kann es den Beton sprengen. Im Inneren des Grillkamins sorgt das Anstreichen mit der geeigneten Farbe für die Hitzebeständigkeit.

Premium Gartenkamin ohne Streichen

Das Video zeigt einen Buschbeck Gartengrillkamin im Einsatz. Spieß, Steak und gebackenes Brot wecken das Interesse des Zuschauers am Grillkamin und machen Lust aufs Grillen.

Buschbeck Gartengrillkamine zeichnen sich vor allem durch die fertig behandelte Oberfläche aus. Der Kamin muss nicht mehr gestrichen oder verputzt werden. Ihm können auch die Jahre und der häufige Gebrauch nichts anhaben.

Als Zubehör sind nicht nur Grillrost und Spieß erhältlich. Mit der Pizzabox können Pizza, Kuchen und Brot gebacken werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Womit Streichen oder Verputzen

Für den Wetterschutz im Außenbereich ist ein gewöhnlicher Anstrich nicht ausreichend. Fassadenfarbe eignet sich besser. Hat der Gartenkamin sehr große Poren oder Risse kann die Fassadenfarbe das Eindringen von Wasser möglicherweise nicht verhindern.

In diesem Fall ist das Verputzen des Kamins mit gewöhnlichem Zementputz besser. Dabei werden die sichtbaren großen Poren und Risse des Grillkamins geschlossen und die Fugen vermörtelt.

Darüber kann dann Fassadenfarbe gestrichen werden. Wenn Sie die Fassadenfarbe regelmäßig erneuern, bleibt die Optik des Grillkamins lange erhalten. Bei der Außenseite ist die Hitze beim Verputzen und Streichen kein Problem. Auf der Innenseite dürfen Sie nur spezielle, hitzebeständige Materialien verwenden. Wenn der Gartenkamin in der kalten Jahreszeit zum Heizengenutzt wird, sind zusätzlich zum hitzebeständigen Anstrich auch spezielle Innenkonstruktionen aus Metall notwendig.

Streichen Sie den Kamin mit Silikatfarbe

Silikatfarbe ist absolut hitzebeständig. Sie bindet durch Verkieselung ab. Das bedeutet, dass eine physikalisch untrennbare Verbindung zwischen dem Material des Grillkamins und der Farbe entsteht. Mit Silikatfarbe entsteht eine extrem strapazierfähige und äußerst wetterbeständige Oberfläche.

Die Farben bleichen durch Hitze nicht aus, sondern behalten ihren hohen Glanz über viele Jahre hinweg. Mit gipshaltigen Untergründen verträgt sich Silikatfarbe nicht.

Womit beginnt der Anstrich?

Am besten reinigen Sie Ihren Grillkamin vor dem Anstreichen mit einem Hochdruckreiniger. Verschmutzungen müssen gründlich entfernt werden. Damit die Grundierung gut eindringen kann, muss er zuerst ganz trocken werden.

Eine hochwertige Grundierung sorgt dafür, dass die Silikat Fassadenfarbe sicher haftet und gleichmäßig trocknet. Zudem benötigen Sie beim Streichen weniger Farbe. Nach der Grundierung erfolgt ein dünner Voranstrich und erst danach kommt der zweite Anstrich mit unverdünnter Silikatfarbe.

Fazit

Womit sie ihren Gartenkamin behandeln, hängt vom Zustand ab. Hat Ihr Grillkamin Risse sollten Sie diesen, statt neu zu streichen, gleich verputzen. Silikatfarbe eignet sich für den Außenanstrich. Mit einem Buschbeck Gartengrillkamin stellt sich die Frage nach der richtigen Behandlung für die Heizung im Garten erst gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü