Warmwatcher Infrarot-Heizstrahler | Helios, Diana & Hawaii

Infrarot Heizstrahler verteilen eine besonders angenehme und zielgerichtete Wärme. Sie können das gesamte Jahr über genutzt werden, zum Beispiel im Sommer, wenn Sie abends gerne noch lange draußen sitzen möchten. Aber auch im Winter leistet eine solche Heizung gute Dienste, wenn Sie sich im Freien aufhalten möchten.

Wir stellen drei verschiedene Infrarot Heizstrahler vor, nämlich von Helios, Diana und Hawaii. Anschließend vergleichen wir diese in einem Test miteinander, und zwar bezüglich Preis, Leistung und Eignung. Sie können sich in diesem Ratgeber auch ein Video über Infrarot Heizstrahler anschauen, um einen Eindruck über deren Funktionen zu erhalten.

Am Ende des Artikels erhalten Sie nochmals eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Daten.

Warmwatcher-Heizstrahler Modell Helios EPH2960 von Warmwachter
Der Heizstrahler Warmwatcher von Helios ist für den Innen- und Außenbereich geeignet. Er ist elegant und schafft im Handumdrehen ein behagliches Ambiente. Stellen Sie Ihren Helios Infrarot Heizstrahler auf dem Balkon, der Terrasse oder in der Garage auf und nutzen Sie den Warmwatcher auch für den professionellen Einsatz. Das Gerät ist schlank und mit einem attraktiven Gehäuse aus Metall ausgestattet.

Der Helios Warmwatcher ist 165 Zentimeter hoch und vollkommen wetterfest. Hergestellt werden die Heizelemente aus patentierter Kohlefaser, die besonders langlebig ist. Sie können den Helios Heizstrahler Warmwatcher sparsam einsetzen. Die Economy Funktion sorgt dafür, dass Sie die Energie noch besser ausnutzen können. Damit ist der Helios Infrarot Warmwatcher sehr effizient und umweltfreundlich.

Des Weiteren gehört eine Fernbedienung zu diesem Heizstrahler, die mit einer Magnethalterung ausgestattet ist. Es lassen sich zwei Heizstufen mit 1.480 und 2.960 Watt einstellen. Die Temperatur lässt sich bis zu 110 Grad einstellen. Das Edelstahlschutzgitter ist korrosionsbeständig. Auch Aldi bietet wiederkehrend hochwertige Heizstrahler für den Außenbereich an.

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Warmwatcher-Heizstrahler Modell Diana DPH2960 von Warmwatcher
Der Warmwatcher Heizstrahler Diana ist auch zum Heizen geeignet. Er ist mit einer Beleuchtung von 25 Watt und einer CFL-Energiesparlampe ausgestattet. Des Weiteren verfügt der Warmwatcher über einen PIR Infrarot Sensor. Die Fernbedienung ist mit einer Magnethalterung versehen. Zudem beträgt die effektive Heizfläche zwischen vier und fünf Meter in Verbindung mit einem 110 Gradwinkel.

Discounter Aldi bietet ebenfalls von Zeit zu Zeit hochwertige Warmwatcher an, die das ganze Jahr über verwendet werden dürfen. Zum Warmwatcher Diana gehört eine Masterlock Sicherheitsfunktion. Es gibt zwei Heizstufen an diesem Gerät, die mit 1.480 und 2.960 Watt arbeiten. Sie lassen sich getrennt voneinander einstellen. Die Heizstäbe sind aus Carbon gefertigt.

Der Heizstrahler ist korrosionsbeständig und verfügt über ein Schutzgitter aus Edelstahl, das sich vor den Heizstäben befindet. Darüber hinaus komplettieren eine Kippsicherungsfunktion, eine Abdeckhaube und ein Ablagefach für das Kabel die Ausstattung. Alternativ dazu können Sie sich auch bei Aldi nach einem Infrarot Warmwatcher umschauen.

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Vergleich der Infrarot drei Heizstrahler

Wir haben die drei Heizstrahler verglichen. Der erste kostet circa 300 Euro, der zweite um die 460 Euro. Am günstigsten ist der dritte mit einem Preis von etwa 90 Euro.

Herbst Winter Außenbereich Terrasse Frauen Kaffee trinken sitzen

Alle drei Geräte erbringen eine zuverlässige und hochwertige Leistung, wobei das dritte Modell weniger Energie verbraucht. Die Bedienung ist einfach, sodass auch Anfänger die Warmwatcher handhaben können.

Video: YouTube Video über Warmwatcher

In diesem YouTube Video können Sie sich den Warmwatcher Helios einmal genauer anschauen, um zu sehen, wie er funktioniert.

YouTube

Fazit: Zusammenfassung zu den vorgestellten Infrarot Warmwatchern

Wir haben für Sie drei Infrarot Warmwatcher beschrieben und haben diese anhand der Preise, Leistung und Eignung verglichen. Außerdem fügen wir diesem Ratgeber einen Link zum YouTube Video über das Modell Helios bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü