Grillkamin anzünden (Anleitung) | Kamin richtig anfeuern

Beim Anzünden des Holzkohlegrills passieren jährlich zigtausende Grillunfälle mit schweren Verbrennungen. Mit einem Anzündkamin geht das Anzünden der Briketts und Grillkohle bequem, schnell und sicher.

Wie ein Grillkamin richtig angezündet wird, erfahren Sie im Beitrag. Finden Sie die interessanten Themenbereiche im nachfolgenden Inhaltsverzeichnis.

Warum geschehen so viele Grillunfälle mit einem Holzkohlegrill?

Die Ursachen für die Unfälle liegen in der falschen Wahl der Anzündhilfen. Brennt die Kohle nicht, wird oft mit dem Föhn oder einem Fächer extra Luft zugeführt. Das verursacht meist eine starke Rauchentwicklung und die Wirkung ist recht bescheiden.

Wachsen die Ungeduld und der Hunger wird oft zu Spiritus und Benzin als Brandbeschleuniger gegriffen. Die Folgen sind meterhohe Stichflammen und Verbrennungen der Umstehenden. Sehr oft verletzt sich nicht nur derjenige, der den Grill anfeuern will. Auch Erwachsene und Kinder, die sich in der Nähe aufhalten, sind gefährdet. Der Grillabend endet häufig im Krankenhaus.

Grill Kamin Anzünden Anzündhilfe

Wie sieht ein Anzündkamin aus?

Ein Anzündkamin ist ein Rohr mit Belüftungsöffnungen. Der Kamin hat einen Rost für das Brennmaterial und einen Griff mit Hitzeschild. Das Brennmaterial wird in das Rohr geschüttet und dann von unten angezündet.

Im Kamin entsteht ein Unterdruck. Das bewirkt, dass die heiße Luft nach oben gesogen wird. Durch den Kamineffekt wird die Kohle im Kamin sehr schnell und auch gleichmäßig heiß.

Der Anzündkamin ist nicht teuer, sorgt aber für das sichere Anfeuern des Grills ohne Brandbeschleuniger. Hochwertiges Material und eine gute Verarbeitung sind ein Garant für eine lange Lebensdauer. Bei der Heizung wird das Material sehr beansprucht, weshalb allzu billige Produkte meist nur wenige Einsätze überstehen.

Wie der Grillkamin Weber funktioniert, zeigt folgendes Video

Den Grill mühelos anfeuern, gelingt mit dem Grillkamin Weber ganz einfach. Das Video zeigt, wie der Grill richtig angezündet wird. In ein paar einfachen Schritten gelangen Sie zur perfekten Grillhitze. Auch der Zweck des feuerfesten Handschuhs wird erwähnt.

YouTube

Ein Anzündkamin erleichtert das Anzünden des Holzkohlegrills ungemein

Der Anzündkamin ist eine einfache Lösung, um den Grill schnell und effektiv anzuheizen. Verletzungen durch Brandbeschleuniger werden vermieden. Mit einem Anzündkamin gibt es keine Überraschungen. Es spielt keine Rolle, ob es windstill oder extrem heiß ist. Der Kamin lässt sich immer gleich leicht anfeuern. Eine extra Luftzufuhr mit einem Fächer oder einem Föhn ist nicht notwendig.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Rauchentwicklung geringer als bei der üblichen Anzündmethode der Grillkohle ist. Der Kamin dient auch als Portionierer für die Grillkohle und Briketts. Bereits nach 15 bis 30 Minuten hat die Holzkohle eine weiße Ascheschicht. Daran erkennen Sie, dass die Kohle optimal durchgeglüht ist.

Dauert das Grillen mehrere Stunden lang, müssen Sie Holzkohle nachlegen. Das bedeutet Wartezeit, bis die Kohle wieder heiß ist. Mit dem Anzündkamin kann heißes Brennmaterial nachgefüllt werden, ohne das Grillen dafür zu unterbrechen.

Anleitung zum Heizen des Grills mit dem Anzündkamin

Zuerst wird eine Anzündhilfe auf eine feuerfeste Unterlage oder direkt auf den Kohlerost des Grills gelegt. Dafür eignet sich leicht entflammbares Material wie Anzündwürfel, Holzwolleanzünder oder auch eine Zeitung.

Dann wird der Anzündkamin mit der richtigen Menge Grillkohle aufgefüllt. Das Anzündmaterial wird angezündet und der befüllte Kamin wird darüber platziert. Durch den Kamineffekt fängt es sofort an das Brennmaterial zu heizen.

Wenn die Grillkohle richtig durchgeglüht ist, wird der gesamte Inhalt auf den Kohlerost geschüttet. Der Grillrost wird eingelegt und das Grillvergnügen beginnt.

Fazit

Beim Anfeuern des Grills sind flüssige Grillanzünder ein Tabu. Brandbeschleuniger, wie beispielsweise Spiritus und Benzin sind die häufigsten Ursachen für Unfälle beim Grillen. Die Anschaffung eines Anzündkamins ist eine gute Investition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü