Kesser Infrarot-Heizstrahler | Terrassenheizer & Heizpilz

Leider ist die Zeit, in der sich Bewohner auf ihrer Terrasse aufhalten können, begrenzt. Auch im Sommer ist es an einigen Abenden zu kühl, um die Zeit im Freien zu genießen. Dieses Szenario lässt sich jedoch mit einem Heizstrahler von Kesser vermeiden. Denn jene Geräte sondern wohlige Wärme ab und erwärmen im Gegensatz zum Heizpilz Personen und Gegenstände direkt.

Standheizstrahler mit Fernbedienung von Kesser
Jener Infrarotstrahler ist nicht nur für die Terrasse, sondern auch für die Anwendung am Wickeltisch geeignet. Er verfügt über drei Leistungsstufen mit jeweils 650, 1.350 und 2.000 Watt, die sich allesamt mit einer Fernbedienung aktivieren lassen. So können Sie die gewünschten Einstellungen auch bequem vom Sofa aus vornehmen. Das Gerät entspricht der Schutzklasse IP 24, wobei es gegen Spritzwasser und Fremdkörper geschützt ist. Dadurch kann es bedenkenlos im Außenbereich zum Einsatz kommen. Die Infrarot-Funktion erwärmt nicht die Umgebungsluft, sondern gezielt Personen und Objekte in der Umgebung. Es geht so keine Wärme verloren. Daneben ist der Wärmestrahler energieeffizient und verhindert übermäßigen Stromverbrauch.

Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Infrarotstrahler mit Fernbedienung von Kesser
Auch bei diesem Modell stehen Ihnen drei Heizstufen zur Auswahl - und zwar mit 800, 1.600 und 2.500 Watt. Daneben ist der Terrassenheizer höhenverstellbar und lässt sich damit der Umgebung anpassen. Sie können die Höhe zwischen 110 und 175 Zentimetern nach Belieben einstellen. Als praktisch erweist sich bei der Anwendung auch der Timer. Mit ihm lässt sich festlegen, wie lange das Gerät heizen soll. Die Einstellungen können Sie direkt am Infrarot-Strahler vornehmen. Diesbezüglich steht Ihnen ein übersichtlich gestaltetes LED-Display zur Verfügung. Ein Schutzgitter aus Edelstahl, bewahrt die Heizelemente vor Schäden und gewährleistet so eine lange Haltbarkeit des Produkts. Im Lieferumfang sind außerdem eine Bedienungsanleitung sowie eine Fernbedienung enthalten. Jenes Produkt ist sowohl für den privaten Gebrauch als auch für die Gastro die richtige Wahl.

Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Infrarotstrahler mit Fernbedienung von Kesser
Dieser Terrassenstrahler überzeugt vor allem mit seiner Leistung. Mit einer maximalen Heizstufe von 2.000 erwärmt er den betreffenden Bereich in nur kurzer Zeit. Daneben lässt sich der Artikel platzsparend anbringen - montieren Sie ihn einfach an der Wand, sodass der Terrassenheizer Sie von oben mit Wärme versorgen kann. Die Wärmestufen können Sie dank der beigelegten Fernbedienung selbst von größerer Distanz aus und in nur wenigen Sekunden verändern. Die Infrarot-Röhre ist so beschaffen, dass die Leuchtwirkung gering gehalten wird. So können Sie auch abends auf der Terrasse entspannte Stunden verbringen, ohne dass Sie Ihre Nachbarn stören. Im Lieferumfang des Geräts sind Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Befestigungsmaterial und Ersatzteile für Letzteres enthalten. Damit geht die Installation einfach vonstatten.

Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Auf diese Aspekte ist beim Kauf der Kesser Heizstrahler zu achten

  • Die Montage:

Anders als der Heizpilz, lässt sich die Heizung entweder mit einem Standfuß am gewünschten Ort aufstellen oder an der Wand montieren. Welche Variante Ihnen lieber ist, hängt vom Einsatzbereich ab. Wollen Sie flexibel sein und den Terrassenheizerinnen und außen anwenden, sollten Sie zu einem Gerät mit Fuß greifen. Anders verhält es sich, wenn Sie sich nur auf einen Raum beschränken. In diesem Fall ist ein Produkt mit der Möglichkeit der Wandmontage die richtige Wahl. Als flexibel erweist sich diesbezüglich der KESSER – Heizstrahler mit 2000 Watt. Er lässt sich sowohl an der Wand montieren als auch über den Standfuß in Betrieb nehmen.

Baden Waschen Baby Kleinkind Wasser Wanne

Nach dem Waschen oder Baden ist es wichtig, dass Ihr Nachwuchs an einem Wickeltisch mit Heizstrahler angezogen wird.

  • Die Leistung:

Je höher die Zahl der Watt ausfällt, umso besser ist es um die Leistung bestellt. Idealerweise liegt der maximale Wert bei rund 2.000 Watt. Damit lassen sich selbst größere Bereiche schnell erwärmen. Praktisch ist es auch, wenn der Infrarot-Strahler über mehrere Leistungsstufen verfügt. Denn nicht immer ist die volle Heizleistung notwendig oder gar erwünscht. In diesem Fall hat der Kesser Infrarotheizstrahler mit einer maximalen Leistung von 2.500 Watt gut abgeschnitten. Er erwärmt Gegenstände und Personen schnell – außerdem stehen Ihnen drei Leistungsstufen zur Auswahl.

  • Die Kosten:

Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist für einen erfolgreichen Kauf essenziell. Stellen Sie die Kosten aber stets dem Funktionsumfang und der Qualität des Artikels gegenüber. So tätigen Sie eine langfristige Investition. In diesem Punkt haben alle Geräte aus dem Test gut abgeschnitten.

Video: Die Funktionsweise einer Infrarot-Heizung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jenes Video erklärt Ihnen, wie eine Infrarot-Heizung funktioniert. Sie erfahren außerdem, worauf Sie bei der Anwendung im Vergleich zum Heizpilz zu achten haben.

Fazit – Investieren Sie in Qualität

Bevor Sie sich für einen Infrarotstrahler entscheiden, sollten Sie das Gerät in Hinblick auf die Qualität unter die Lupe nehmen. Genauso wie bei der Wasserpumpe die bar, sind beim Terrassenheizer die Watt wichtig. Im Gegensatz zum Heizpilz, erwärmen die Geräte nicht die Umgebungsluft, sondern Personen und Gegenstände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü