Heizung für Wasserbett kaufen (Top 3) | Wasserbetten heizen

Ist es in der kalten Jahreszeit bei Ihnen kühl im Schlafzimmer und Sie haben eine Zentralheizung mit ungenügender Leistung? Wie schön ist es da, sich in ein warmes Wasserbett schlafen zu legen, das über eine Heizung verfügt.

Das Heizgerät von Ihrem Wasser- oder Gelbett können Sie dann nach Ihren Bedürfnissen ein- bzw. ausschalten. Drei solcher Heizungen für Wasserbetten stellen wir Ihnen hier vor und liefern Ihnen einen direkten Vergleich der drei vorgestellten Produkte.

Sigma K (2. Generation) keramische Heizung für Wasserbetten, 240 Watt
Diese keramische Heizung der zweiten Generation für Gel- und Wasserbetten von Sigma K hat eine Leistung von 240 Watt. Sie verfügt über eine Thermostatregelung. Die Temperatur kann zwischen 26 bis 36 Grad Celsius eingestellt werden. Dieser Heizapparat gilt als sicher und zuverlässig. Er wurde speziell für Wasserbetten entwickelt und gilt als sparsam im Verbrauch. Diese Heizung gibt Wärme ausschließlich nach oben ab und nicht nach unten.

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Calesco 2x Heizgerät Carbon PTC (250 Watt)
Diese beiden Heizgeräte für Wasserbetten weisen eine Leistung von 250 Watt auf. Sie können zwischen 24 und 36 Grad Celsius eingestellt werden. Eine Steuerung erfolgt über den vollelektronischen Thermostat. Das einzelne Heizgerät verteilt Wärme gleichmäßig im Bett. Für Ihre Sicherheit sorgt ein Schutz vor einer Überhitzung. Das Gerät kann rasch und einfach installiert werden. Dazu müssen Sie das Wasser- oder Gelbett nicht einmal entleeren. Diese Heizung eignet sich jedoch nicht für Wasserbetten mit einem Schlauchsystem.

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Calesco PTC Heizgerät Carbon, Überhitzungsschutz
Dieses Heizgerät von Calesco hat eine Leistung von 250 Watt. Die Temperaturregelung erfolgt bequem über einen temperaturgesteuerten Regler. Dieser hat sieben Stufen und die mögliche, einstellbare Temperatur liegt zwischen 24 und 36 Grad Celsius. Das Produkt ist schnell und mit wenigen Handgriffen installiert und ohne das Bett dafür entleeren zu müssen. Sie können das Gerät sofort in Betrieb nehmen. Das kleine Heizgerät sorgt im Winter für ein angenehm warmes Wasserbett. Im Sommer können Sie für Kühlung sorgen. Es ist eine Wasserfüllmenge des Bettes von mindestens 20 Zentimeter erforderlich.

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Heizungen für Wasserbetten im Vergleich

Welche der vorgestellten Produkte eignen sich für das Heizen Ihres Wasserbetts und sorgen dafür, dass Sie es warm haben? Drei Produkte wurden Ihnen vorgestellt. Mit diesen können Sie defekte Heizungen wie Calore, Akva, TBD oder Delta K ersetzen.

Alle drei Produkte haben ihre Vorzüge. So erwerben Sie etwa mit der zweiten Lösung ein Produkt, dass Sie und Ihr Partner individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen ein- und ausschalten können. Eine Regelung der Temperatur erfolgt ebenfalls individuell – für jeden so, wie es für ihn richtig ist.

Das zweite vorgestellte Produkt kostet rund 100 Euro. Dies bedeutet, Sie bezahlen für beide Geräte zusammen 100 Euro. Das erste Heizgerät hat einen Preis von etwas mehr als 70 Euro, das dritte Heizgerät einen Preis von 50 Euro, wenn Sie dieses kaufen.

Der Stromverbrauch ist bei allen drei Geräten mit rund 250 Watt etwa gleich. Eine Installation der drei Heizapparate wird als einfach beschrieben. Ein Ablassen des Wassers ist nicht nötig. Befolgen Sie jedoch eine mitgelieferte Anleitung gewissenhaft.

Heizungen für Wasserbetten für Sommer und Winter

In diesem Video wird ihnen Wirkungsweise und Funktion von Heizungen in Wasserbetten gut erklärt. Entgegen der landläufigen Meinung wird das Wasserbett Classic oftmals ganzjährig geheizt.

Je nach eingestellter Temperatur wird es als wärmend oder kühlend empfunden. Die Heizung wird jeweils direkt auf den Boden gelegt und gibt die Temperatur so an das Wasserbett ab.

YouTube

Nächtliche Temperatur durch Wasserbett-Heizung regulieren

Wer in seinem Schlafzimmer im Winter die richtige Temperatur zum Schlafen regulieren will, muss dies nicht unbedingt tun, indem er die Zentralheizung hoch- und herunterdreht. Einfach im Wasserbett die gewünschte Temperatur einschalten und so von der optimalen Temperatur profitieren.

Sie müssen keinen zusätzlichen Radiator kaufen, falls ihrer defekt ist oder die Zentralheizung nicht genügend Leistung bringt. Auch einen Heizstrahler oder eine Infrarotheizung, die oft mehr Strom verbrauchen als ein solcher Heizkörper für Wasserbetten, benötigen Sie nicht.

Mit der Carbon PTC Heizung von Calesco oder der Keramik-Heizung von Sigma K können Sie Ihr Wasserbett hervorragend heizen und halten die Heiz-Kosten, egal ob Sie mit einem Brennstoff wie Gas oder Öl heizen, in vielen Fällen tiefer.

Bevor Sie sich solche Dinge, wie einen Elektro-Radiator oder eine Infrarotheizung kaufen, sollten Sie genau durchrechnen, welche Lösung für Sie günstiger ist und wo Sie Kosten sparen können. Denken Sie dabei auch an die Anschaffungskosten. Zudem können Sie im Sommer einfach für eine kühlere Schlafumgebung sorgen ohne stromfressende Klimaanlagen benutzen zu müssen. Die vorgestellten Carbon-Heizungen können Sie auf 24 Grad einstellen. Das ist eine Temperatur, die auf der Haut als kühlend empfunden wird.

Wasserbett Wasser Bett

Wasserbett-Heizung wärmt kein Katzenbett

Wird das Schlafzimmer mit der Carbon- oder der Keramik-Heizung geheizt, hat dies natürlich nur einen sehr geringen Einfluss auf die Umgebungstemperatur. Weder das Babybett noch das Katzenbett, die im gleichen Raum stehen, werden dadurch gewärmt.

Da ist eine Zentralheizung, die Sie digital einstellen können, natürlich vorteilhafter. Das Beste ist, wenn Sie selber den Test machen beim Kaufen eines solchen Heizgerätes. Reicht es für Ihre Bedürfnisse, das Wasserbett zu heizen oder müssen Sie die Heizung höher einschalten?

Ein weiterer Nachteil von einem solchen Heizapparat für Wasserbetten ist, dass das Bett über kein Unterbett verfügen kann, das als Stauraum fungiert, da das Heizen von unten erfolgt.

Achten Sie auch auf die Empfehlung Ihres Wasserbett-Herstellers, wie beispielsweise Blutimes oder Tasso: In der Bedienungsanleitung des Bettes steht oft, bis zu welcher Temperatur Sie das Bett heizen sollten.

Sie möchten auch von einem solch schön warmen Bett profitieren, haben aber ein Boxspringbett mit einer herkömmlichen Matratze? Dann müssten Sie dieses Bett austauschen und ein Wasserbett kaufen.

Wasserbett mit Heizung für das persönliche Wohlbefinden

Wer ein Wasserbett hat, schwärmt von den Vorzügen eines solchen Bettes. Verfügt das Bett über eine Heizung, können Sie das positive Schlaferlebnis noch steigern. Ein warmes Wasserbett steigert im Winter Ihr persönliches Wohlbefinden und Sie können in einem wohlig-warmen Bett schlafen.

Eine solche Heizung können Sie im Sommer einfach ausschalten. Die vorgestellten Heizungen können Sie verwenden, wenn Ihr Wasserbett bisher noch über keine Heizung verfügte oder wenn Sie das bestehende Gerät wegen eines Defekts gegen ein anderes Heizgerät tauschen müssen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü