Solarfolie für Pool | Heizfolie, Solarmatte & Solarplane

Wenn Sie einen Pool nutzen, dann ist auch im Sommer warmes Wasser angenehmer als kaltes. Doch wie kann Poolwasser einfach und schnell erwärmt werden, ohne hohe Kosten zu verursachen? Die Antwort hierfür ist, nutzen Sie eine Solarfolie.

Diese hat verschiedene Vorteile, denn nicht nur das Wasser wird aufgewärmt, während Sie den Pool nicht nutzen, auch vor Schmutz aus der Luft wie Blättern, Insekten und anderen Partikeln wird Ihr Poolwasser gleichzeitig geschützt. Im folgenden Artikel wurden einmal drei Solarplane-Produkte näher betrachtet.

Angebot
Solarabdeckplane Modell Flowclear für Power Steel Pools von Bestway
Die Bestway Flowclear Solarabdeckplane für Power Stell Pools ist speziell für diese Art von Pools konzipiert. Die Wärmematteist in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, die Preise für die verschiedenen Größen der Heizfolie sind hierbei natürlich alle unterschiedlich. Dennoch handelt es sich um ein Produkt im niedrigpreisigen Bereich. Bei der Solarmattehandelt es sich um eine robuste Abdeckplane, die nicht nur für die Erwärmung des Poolwassers sorgen soll sondern auch Ihren Pool vor Verunreinigungen schützen soll. Die blaue Farbe erinnert zudem an das Poolwasser und gibt so vor, als wäre der Pool geöffnet. Durch die UV-beständigen Polyethylenfolie mit Luftkammern ist die Wärmefolie selbstschwimmend und wird einfach nur auf das Wasser aufgelegt. Dadurch wird das Wasser bei Sonneneinstrahlung erwärmt und es kühlt nicht aus, wenn es bereits warm geworden ist. Der angenehme Nebeneffekt ist zudem, dass das Poolwasser nicht so schnell dreckig wird, wenn der Pool ungenutzt bleibt.

Letzte Aktualisierung am 29.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Pool-Solarfolie 6 x 4 m von Zelsius
Die Zelsius - Solarfolie Poolheizung Solarplane ist eine Solarplane aus dem höherpreisigen Bereich. Sie muss nicht um den Poolrand gespannt werden sondern kann einfach auf das Wasser aufgelegt werden. Hier schwimmt sie durch die Luftkammern in der PE-Folie von selbst auf der Wasseroberfläche. Durch die blaue Farbe der Solarplane wird zudem optisch das Gefühlt vermittelt, dass Sie das Wasser aber keine Solarmatte sehen. Durch Sonnenernergie wird das Wasser im Poolstetig erwärmt, ein anschließen einer Poolheizung entfällt. So handelt es sich bei der Solarfolie um eine umweltfreundliche und vor allem auch sparsame Methode, das Poolwasser zu erwärmen. Es entstehen Ihnen hierbei nur die Anschaffungskosten. Zudem wird eine Verdunstung sowie auch eine Verunreinigung des Wassers verhindert. Die Heizfolie ist optimal für eckige Pools geeignet, die nicht größer als sechs mal vier Meter sind, kann jederzeit aber auch mit einer normalen Haushaltsschere in die gewünschte Größe und Form gebracht werden.

Letzte Aktualisierung am 29.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Pool-Solarfolie 5 x 8 m von Wiltec
Die Wiltec Pool Solarfolie besitzt eine Größe von fünf mal acht Metern. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine einfache Poolabdeckung sondern gleichzeitig auch um eine Solarplane, die an sonnigen Tagen eine Poolheizung ersetzen kann. Die Solarfolie liegt hierbei im höherpreisigen Bereich, ist aber immer noch günstiger, als eine elektrisch betriebene Poolheizung. Durch das integrierte Luftpolster im PE Film kann die Heizmatte einfach auf das Wasser aufgelegt werden und muss nicht rund um den Rand gespannt werden. Die blaue Farbe erinnert an Wasser und suggeriert dem Betrachter bei Nichtnutzung, als wäre das Wasser im Pool sattblau. Durch Solarenergie wird das Wasser aufgeheizt und an kälteren, bedeckten Tagen auch warm gehalten. Die Wärmefolie ist für Pools mit einer Größe von fünf mal acht Metern geeignet. Für kleinere Poolgrößen kann die Heizfolie einfach mit einer normalen Haushaltsschere zurecht geschnitten werden. Neben der Erwärmung des Wasser bietet die Heizfolie auch einen Schutz gegen Schmutzpartikel aus der Luft, herabfallende Blätter oder verirrte Insekten, das heißt, das Wasser bleibt insgesamt sauber.

Letzte Aktualisierung am 29.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Die drei vorgestellten Solarfolien im kurzen Vergleich

Die drei oben vorgestellten Solarfolien erfüllen alle die gleichen Funktionen. Sie erwärmen bei Auflage das Poolwasser und schützen es gleichzeitig vor Verschmutzung. Zudem werden sie einfach auf das Wasser aufgelegt und schwimmen hier von alleine auf der Wasseroberfläche.

Pool Wasser Tauchen Schwimmen Temperatur

Ein Spannen rund um den Beckenrand wird somit vermieden. Die Anwendung ist dadurch sehr einfach. Alle drei Solarfolien haben zudem eine blaue Farbe, die das Wasser im Pool im darstellen soll und somit dem Betrachter suggerieren soll, als wäre keine Abdeckung vorhanden.

Einzig in Größe und Preis unterscheiden sich diese drei Poolabdeckungen. So ist die „Bestway Flowclear Solarabdeckplane“ sehr günstig in ihrer kleinsten Ausführung, der Preis steigt jedoch auch mit der Größe.

Die beiden anderen Abdeckfolien „Zelsius Solarfolie“ und Wiltec Pool Solarfolie“ sind im höherpreisigen Sektor anzusetzen und liegen hier beide in etwa gleich. Zudem sind diese beiden Folien nur in einer Größe erhältlich, können aber dem Pool entsprechend zurecht geschnitten und somit verkleinert werden.

Ein Beispiel-Video, wie die Wärmematte aussehen könnte

Im folgenden Video wird gezeigt, wie Sie die Solarplane am Becken befestigen können. Hierzu wird eine Aufrollvorrichtung an einem Ende des Pools befestigt, auf die Sie die Solarplane aufbringen und einrollen können.

Je nach Bedarf können Sie die Solarmatte von hier dann über das gesamte Becken abrollen und auflegen. Wenn Sie schwimmen möchten, rollen Sie die Solarmatte über diese Aufrollvorrichtung ganz einfach wieder ein.

Hier gelangen Sie zum Video:

YouTube

Die Vorteile einer Solarmatte

Vorteile, die eine Solarmatte bietet, gibt es einige. Neben der einfachen und kostensparenden Erwärmung des Wassers bleibt dieses durch die Abdeckung mit der Wärmematte auch sauberer. Wenn der Pool nicht genutzt wird, sollte dieser nie ohne Solarmatte bleiben.

Warum sollten Sie hier nicht „zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ und keine herkömmliche Abdeckplane sondern eine mit Solarfunktion nutzen. Auch wenn die Sonne nicht scheint, bleibt das bereits erwärmte Wasser warm. Zudem wird ein Verdunsten des Poolwassers verhindert, so dass Sie nicht ständig nachfüllen müssen.

Die Wärmematte, zum Beispiel von Steinbach oder Hornbach muss zudem nicht teuer sein, denn es gibt bereits auch preisgünstige Varianten im Handel. Hinzu kommt, dass Sie sich ein großes Solarsystem ersparen, für das Sie ebenfalls einen entsprechenden Platz benötigen, der groß genug sein muss. Zudem verbraucht eine elektrische Wärmepumpe auch Strom, für den bei der Heizungsfolie die Kosten ebenfalls gespart werden können.

An kühlen Tagen und in der Nacht kann die Heizmatte als Wärmedämmung genutzt werden, dann kühlt das Wasser nicht so schnell aus.

Die Abdeckungen sind in der Regel nur auf das Wasser aufzulegen und schwimmen hier durch die Noppen von allein, ein umständliches Befestigen am Rand bleibt hier in der Regel aus. Sie müsse nichts bauen und nichts selber befestigen. Die Heizmatten sind in rechteckig, oval oder auch rund und in blau oder schwarz erhältlich.

Es gibt wenige Nachteile für die Entscheidung zu einer Solarabdeckung

Solarmatten bieten nur wenig Wärme im Wasser. Je kleiner das Volumen eines Pools ist, desto besser wird hier das Wasser auch aufgewärmt. Dies heißt aber gleichzeitig auch, dass die Abdeckung nur für kleinere Pools, die in der Regel für Kinder im Garten aufgestellt werden, zum Beispiel die Pools von Intex, geeignet ist. Bei einem größeren, vielleicht auch eingebauten Swimmingpool kann das Wasser nicht gut erwärmt werden. Zudem hängt die Solar-Erwärmung immer von der Sonne ab.

In der Regel muss die Thermofolie entsprechend dem aufgestellten Pooltyp angeschafft werden, da sonst die Maße nicht exakt übereinstimmen. Da die Plane beim ersten Auflegen immer ein wenig schrumpfen wird, muss beim Zurecht schneiden hierauf unbedingt geachtet werden und nicht zu viel geschnitten werden. Der letzte Schnitt sollte erst erfolgen, wenn die Plane bereits ein paar Stunden auf dem Wasser gelegen hat.

Wird die Solarfolie über längere Zeit Wind, Regen und viel Sonne im Wechsel ausgesetzt, hält sie nicht so lange, wie eine Folie, die an einem geschützten Standort verwendet wird. Gerade auch Kälte ist für die Solarfolie nicht so gut geeignet und daher sollte die Heizungsfolie auch nicht im Winter draußen verwendet werden.

Fazit: Solarfolien für kleine Pools gut geeignet

Wollen Sie daher im Garten nur einen kleinen Rundpool, wie diese zum Beispiel von Intex oder bei Obi vielfach angeboten werden aufstellen, dann reicht eine Solarfolie hierfür durchaus aus. Da der Pool immer abgedeckt werden sollte, wenn Sie diesen nicht nutzen, ist es sinnvoll, direkt eine Solarfolie als Abdeckung zu nutzen.

So wird das Wasser kostengünstig erwärmt und warmgehalten und es gelangen nicht so viel Schmutz und Staubpartikel sowie Insekten in das Poolwasser. Kaufen Sie sich jedoch einen großen Pool, vielleicht sogar in die Erde eingebaut zu, dann sollten Sie über andere Wärmequellen, wie eine Infrarot-Poolheizung nachdenken, da die Solarfolien nur ein begrenztes Wasservolumen erwärmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü