Außenwandheizung Vergleich (Propan & Gas) | Heizgerät für Wand

Eine Aussenwandheizung kann mit Propan oder Butan Gas betrieben werden. Es handelt sich um eine keine Gasheizung, z. B. von Seppelfricke, Garnat, Oranier, Truma, Gamat, Vaillant oder einem anderen Hersteller, die auf Knopfdruck im Camper oder Gartenhaus für wohlige Wärme sorgt. Der Schornsteinfeger ist überflüssig, da es keinen Kamin gibt. Beim Einbauen an einer Außenwand wird die Heizung mit einem Frischluftrohr versehen, damit im Innenraum stets ausreichend viel Sauerstoff verfügbar ist.

Eine Außenwandheizung kann sowohl neu, wie auch gebraucht erworben werden. Es braucht keine Gasleitung vorhanden sein, weil die Außenwandheizung mit Butan- oder Propan – Gas betrieben wird, das in Flüssiggas – Flaschen erhältlich ist. Alternativ gibt es Wandheizungen, die mit Elektrizität betrieben werden.

Folgende Produktbeschreibungen zeigen Ihnen, auf welche Unterschiede Sie achten müssen, wenn Sie sich eine Aussenwandheizung anschaffen möchten.

Produktbeschreibungen

Außenwand-Heizgerät von Gasheizung
Die Außenwandheizung bietet viel Flexibilität. Wer über einen Erdgas - Anschluss verfügt, kann die Aussenwandheizung mit Erdgas betreiben, benötigt dann aber im Zweifelsfall den Schornsteinfeger, Alternativ kann die Gas Außenwandheizung mit Propangas aus der Flasche betrieben werden. Die Heizung ist zum Heizen von Werkstätten, Gartenhäusern und Wochenendhäusern bestens geeignet. Das Einbauen ist einfach, selbst für Laien. Ein Abgasrohrset und eine automatische Gasarmatur, eine thermoelektrische Zündsicherung sind im Lieferumfang inklusive. Die Heizung, die auch mit Flüssiggasbetrieben werden kann, hat ein Gewicht von ca. 11,5 kg.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Gasofen aus Edelstahl von HPV
Die Aussenwandheizung bietet eine Maximalleistung von 4 kW und ist aus Edelstahl gefertigt. Im Lieferumfang ist und Druckminderer (50 mbar) und ein 80 cm langer Schlauch enthalten. Er besitzt mehr als eine sichere Funktion, wie z. B. eine Sauerstoffmangelsicherung, eine Zündsicherung in Kombination mit einer Piezozündung und einem regelbaren Thermostat. Die Gasheizung hat die Ausmaße von 36 cm x 14 cm x 45 cm und wird inklusive einer Wandhalterung verkauft. Geringer Verbrauch von 0,280 kW. Der Gasofen kann problemlos zum Heizen von Gewächshäusern verwendet werden.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Wandheizung von Glimmerheizung
Bei der Glimmerheizung für die Wand handelt es sich um ein Heizelement, bei dem das Heizen mittels Strahlungstechnologie erfolgt. Die Heizung wiegt 5,5 kg und verfügt über einen Sicherheitssensor und zwei Wärmestufen. Innerhalb von 2 Minuten ist die Wärme, die von der Heizung ausgeht, spürbar. Mit dem Heizelement werden Umgebung und Luft gleichermaßen erwärmt. Die Infrarot- und Konvektionswärme wird mithilfe von natürlichem Mica-Mineral entwickelt, das nicht entzündlich ist. Eine Ausschaltung der Heizung erfolgt automatisch, wenn diese versehentlich verdeckt wird, weil ein Sicherheitssensor inklusive ist. Nach IP24 ist die Heizung gegen Spritzwasser geschützt. Es sind zwei Wärmestufen verfügbar (900 und 1500 Watt).

Letzte Aktualisierung am 24.07.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich:

Außenwandheizungen, wie z. B. von Seppelfricke, Garnat, Oranier, Truma, Gamat, Vaillant oder einem anderen Herstellerbieten viele Vorteile. Sie sind günstig in der Anschaffung (zwischen 130 und 900 Euro) und im Verbrauch. In der Regel brauchen sie nicht von einem Schornsteinfeger abgenommen zu werden, wie eine Gasheizung oder ein Gasofen.

Gas Gasflasche Butan Butangas

Gebrauchte Außenwandheizungen schneiden im Test nicht schlecht ab, vor allem dann nicht, wenn sie von bekannten Herstellern, wie z. B. von Seppelfricke, Garnat, Oranier, Truma, Gamat, Vaillant hergestellt wurden, die für die jeweilige Gasheizung noch passende Ersatzteile anbieten.

Selbst, wenn Sie sich eine Außenwandheizung neu kaufen, sollten Sie darauf achten, dass Ersatzteile verfügbar sind. Falls Sie einen persönlichen Test machen können, ist dieser von Vorteil, weil Sie dann selber erkennen können, welche Heizung für Sie am besten geeignet ist.

YouTube

Eine Außenwandheizung bringt wohlige Wärme, vollkommen gefahrlos. Wichtig ist die richtige Montage, ob im Gartenhaus oder im Camper. Eine Aussenwandheizung von Seppelfricke, Garnat, Oranier, Truma, Gamat, Vaillant oder einem anderen Hersteller, wird einfach mit Propan Gas betrieben. Wie groß die Propangas Flasche ist, die für die Außenwandheizungenverwendet wird, ist egal. Je größer die Propan Gas-Flasche für die Gasheizung ist, desto seltener muss sie gewechselt werden.

Bei der Montage vom Gasofen mit Propangas sollte stets die Betriebsanleitung der Hersteller beim Einbauen berücksichtigt werden. Bei Außenwandheizungen, die gebraucht gekauft wurden, lassen sich diese zum Teil online finden.

Vorteile einer Aussenwandheizung

Überall wo Wärme benötigt wird, ist eine Außenwandheizung schnell montiert.

Außenwandheizungen werden in unterschiedlichen Ausführungen im Handel angeboten. Sie können entweder mit Erdgas, Flüssiggas (Gasflaschen, Butan- oder Propangas) oder Elektrizität betrieben werden. Je nach Größe der Räumlichkeiten kann die passende Größe der Aussenwandheizung gewählt werden. Die Montage ist einfach und auch von Laien und Hobbyhandwerkern durchführbar. Die Vorteile zusammengefasst:

  • günstig in der Anschaffung
  • geringer Verbrauch
  • klein und handlich
  • einfache Wartung
  • Wärme in sekundenschnelle

Außenwandheizungen können in Garagen, Wochenendhäusern, Campern, Gartenhäusern, Gewächshäusern und anderen Räumlichkeiten verwendet werden.

Nachteile einer Außenwandheizung

Außenwandheizungen sind allseits sehr beliebt. Sie haben nur wenig Nachteile. Lediglich folgende:

  • bei Verwendung in einem Camper müssen sie regelmäßig einem Test unterzogen werden
  • es müssen immer ausreichend viele Gasflaschen mit Butan- oder Propan – Gas auf Lager stehen
  • keine mobile Verwendung, wie z. B. einem Heizlüfter, da eine feste Wandmontage erfolgt

Vor dem Kauf von einer Außenwandheizung sollten Sie die Vor- und Nachteile für sich persönlich genau abwägen.

Fazit: Eine Aussenwandheizung findet überall ihren Platz

Aufgrund des geringen Platzbedarfs und den mobilen Einsatzmöglichkeiten von Butan- oder Propangas – Flaschen können Außenwandheizungen fast überall verwendet werden. Je nach Leistungsfähigkeit der Aussenwandheizung kann sie günstig gebraucht oder neu erworben werden.

Empfehlenswert ist, dass für gebrauchte Modelle im Handel noch Ersatzteile verfügbar sind. Die Bedienbarkeit ist denkbar einfach, da die Heizstufen bei den meisten Modellen fest eingestellt sind und einfach gewählt werden können.

Besonders angenehm ist, dass die Wärme einer Aussenwandheizung innerhalb von Sekunden spürbar wird. Somit ist keine lange Vorheizzeit notwendig, was sich günstig auf den Verbrauch auswirkt. Dadurch, dass die Abgase nach aussen geleitet werden, gilt die Verwendung einer Außenwandheizung als sehr sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü