Gasflasche für Heizstrahler | Befüllbare Heizpilz-Flasche

Um Heizstrahler, einen Heizpilz, einen Gasgrill oder eine andere Heizung mit Gasbetrieb betreiben zu können, wird eine Gasflasche benötigt. Sie können eine Propangasflasche im Eigentum erwerben und diese dann bei OBI, Hagebaumarkt, Hornbach, Bauhaus, Toom oder anderen Anbietern mithilfe von einem Aufsatz auffüllen lassen.

Im besten Fall kaufen Sie sich nicht nur eine Gasflasche, sondern gleich zwei, damit der Vorrat für eine lange Zeit hält, wenn Sie einen Heizpilz oder Heizstrahler mit Gas betreiben. Ist eine Propangasflasche leer, können Sie sie gleich wieder auffüllen lassen, während Sie die andere Gasflasche zum Betrieb von Ihrem Heizstrahler oder Heizpilz verwenden.

Damit Sie erfahren, auf was Sie achten müssen, wenn Sie eine Gasflasche im Eigentum kaufen, finden Sie im Anschluss einige Beschreibungen.

Ungefüllte 5 kg Gasflasche von CAGO

Bei der leeren Propangasflasche handelt es sich um eine graue Flasche, die unbefüllt verkauft wird. Sie kann bei speziellen Gashändlern befüllt, oder in Baumärkten, wie z. B. OBI, Hagebaumarkt, Hornbach, Bauhaus oder Toom gegen eine volle Gasflasche getauscht werden. Die Eigentumsflasche ist geprüft (mindestens 9 Jahre verwendbar) und neu. Sie ist für die Verwendung in Booten, Camping Wagen oder für den Heizpilz, Heizstrahler und Grill geeignet und kann im deutschen Flaschensystem gegen eine befüllte Flasche ausgetauscht werden (als Nutzungsflasche). Eine rote Schutzkappe ist inklusive.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Ungefüllte 11 kg Gasflasche von merco-shop
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine graue Nutzungsflasche, die im Flaschensystem von Deutschland gegen eine volle Gasflasche getauscht werden kann. Alternativ gibt es Gashändler, die die Eigentumsflasche mit Propangas befüllen. Die neue, graue Eigentumsflasche wird inklusive einer roten Schutzkappe verkauft, kann bis zu 9 Jahren verwendet werden (geprüft) und hat ein Fassungsvermögen von 11 kg Gas. Aus Sicherheitsgründen werden die Gasflaschen immer nur leer versendet, damit sie nach der Zustellung befüllt oder getauscht werden können.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Ungefüllte 3 kg Gasflasche von rg-vertrieb
Bei den blauen Gasflaschen, die mit einer Füllmenge von 0,5, 1, 2, 3 oder 5 kg angeboten werden, handelt es sich um Gasflaschen, die selber mit Butan- oder Propangas befüllt werden können. Sie sind mit einem 3/8

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Leere Gasflaschen zum Befüllen sind in vielen Haushalten beliebt

In fast allen Haushalten gibt es mindestens eine Gasflasche, die als Eigentumsflasche getauscht oder befüllt werden kann. Sie wird zur Verwendung der unterschiedlichsten Geräte, wie auch einen Heizstrahler, Heizpilz, Gasgrill oder einer Heizung verwendet. Diese Geräte lassen sich erst anzünden, wenn sie mit einer vollen Propangasflasche verbunden sind. Die Dauer der Nutzung hängt von der Füllmenge der Gasflasche ab.

Gas Gasflasche Ventil Sicherheitsadapter

Eine Gasflasche lässt sich einfach an die unterschiedlichen Endgeräte montieren. Sie ist daher ohne Vorkenntnisse von Jedermann verwendbar, da das Montieren zumeist ohne großes Werkzeug möglich ist. Die Montage an einen Heizstrahler, Grill, Heizpilz oder eine andere Heizung sind zumeist selbsterklärend oder wird vom Hersteller der Endgeräte ausführlich erklärt.

Der Verbrauch von Gas beim Heizen hängt von der KW Zahl des Endgerätes ab. Hinzu kommt es auf die Einstellung des Endgerätes beim Heizen an. Der Verbrauch von Gas ist bei einer höheren Einstellung selbstverständlich höher, als bei einer kleinen Einstellung. Bleibt nach dem Anzünden zum Heizen die Zündflamme bestehen, auch wenn das Endgerät in der Leistung komplett gedrosselt wird, erfolgt ebenfalls ein Gasverbrauch.

YouTube

Jede Gasflasche, die mithilfe von einem Aufsatz befüllt werden kann, ist mit einer Gewichtsangabe versehen. Diese gibt das Maximalgewicht der Gasmenge an, die in die Gasflasche gefüllt werden kann. Damit Sie wissen, wie lange das Gas in der Flasche noch hält, gibt es einige Tricks, um dies herauszufinden.

In dem Video wird gezeigt, wie einfach es sein kann, durch einfaches Wiegen der Propangasflasche herausfinden zu können, wie lange das Gas noch hält. Hierfür muss das Leergewicht bekannt sein. Wird dann nach dem Befüllen und der Nutzung der Flasche an Heizstrahler oder Heizpilz die Propangasflasche gewogen, wird ersichtlich, wie viel kg Gas noch enthalten sind. Mit ein wenig Erfahrung und einer guten Beobachtungsgabe kann dann die Dauer (wie lange hält das Gas) der noch möglichen Nutzung grob errechnet werden.

Vorteile von Gasflaschen:

Gasflaschen lassen sich leicht transportieren und mit auf Reisen oder für spezielle Außenarbeiten, mit auf Montage nehmen. Je nach Flasche und Händlerservice können diese nach dem Verbrauch gegen eine gefüllte Gasflasche getauscht oder aufgefüllt werden. Dies ist im gesamten europäischen Raum so.

Vorteile zusammengefasst:

  • gutes Preis / Leistungsverhältnis
  • einfache und sichere Handhabung
  • vielseitig verwendbar

Nachteile von Gasflaschen:

In den meisten Haushalten reicht eine Propangasflasche nicht aus, da immer ein Ersatz zur Hand sein sollte, wenn die vorhandene Gasflasche leer wird.

  • es muss stets überprüft werden, wie lange das Gas noch reicht

Fazit: Eine Propangasflasche bietet ein Stück Autarkie

Viele Familien nutzen Propangasflaschen nicht nur zum Heizen, durch Betreiben einer Heizung, wie einen Heizstrahler oder einen Heizpilz, sondern auch zum Zubereiten von Mahlzeiten mithilfe von einem Gaskocher oder Gasgrill.

In zahlreichen Haushalten wird mindestens eine Propangasflasche gelagert, aus Furcht, dass es einmal zu einem Stromausfall kommt und das Kochen oder Heizen mit Elektrizität zeitweise nicht möglich ist. Eine Gasflasche bietet zahlreiche Vorteile und lässt sich sicher im Keller oder Abstellräumen lagern. Sie ist mit einem Gasventil versehen, das nach der Nutzung zugeschraubt wird, so kann kein Gas ausströmen.

Erst wenn das Endgerät, an das die Gasflasche montiert wird, in Benutzung genommen wird, sollte das Gasventil aufgedreht werden, damit das Anzünden der Gasflamme möglich wird. Die Verwendung von Gasflaschen ist sicher, da diese zertifiziert und geprüft sind. Sie dürfen allerdings nicht selber an einer Tankstelle betankt werden, sondern nur vom Fachmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü