Enders Heizstrahler | Heizpilz POLO

Einen kühlen Abend im Frühling, Sommer oder Herbst noch auf der Terrasse oder dem Balkon zu genießen, das wünschen sich viele Gartenbesitzer. Ein Heizpilz, wie er auch aus der Außengastronomie nicht nur in Florenz oder Barcelona bekannt ist, kann helfen, den Abend im Freien zu verlängern.

So gibt es durchaus auch für den privaten Gebrauch verschiedene Heizungen, die draußen genutzt werden können. Im folgenden Artikel wurde der Enders Terrassenheizer mit Gas einmal näher angesehen.

Das ist der Enders Terrassenheizer POLO

Gas-HeizstrahlerModell Polo 2.0 von Enders
Der standfeste, mit Kippsicherung ausgestattete und schlanke Heizpilz von Enders ist so konzipiert, dass er eine angenehme Wärme abgibt. Dies geschieht mit einer direkten und gezielten Abgabe der Wärme direkt auf Sitzhöhe ohne dass es hier zu Streuverlusten kommt. Durch das intelligente Endur Reflektionssystem werden die Wärmestrahlen effizient auf Infrarot-Basis ausgestrahlt.

Der Gas-Brenner ist aus legiertem Edelstahl gefertigt, der für eine langlebige Qualität sorgt. Hilfreich ist hierbei auch das Enders ENDUR Reflektionssystem. Durch den höhenverstellbaren und integrierten Reflektor kann für eine optimal Ausrichtung der Wärmestrahlung gesorgt werden. Auf der Rückseite ist der Hitzeschutz ebenso einstellbar.

Die Leistung des Enders Terrassenheizstrahler kann stufenlos von drei auf sechs kW reguliert werden. Die Betriebsdauer bei einer 11 kg Gasflasche beträgt hier zwischen 25 und 50 Stunden, je nachdem, welche Watt-Leistung hier länger gewählt wurde.

Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Edelstahl und besticht durch seine schlanke Form sowie seine Standfestigkeit. Der Terrassenheizstrahler besitzt zudem eine thermoelektrische Zünd- und Kippsicherung so dass hier die optimale Sicherheit gegeben ist. Auch die Bedienelemente innerhalb des Gehäuses sind optimal vor der Überhitzung geschützt.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Mehr Details zum Terrassenheizer POLO 2.0 von Enders

Die Gasflasche, bei der es sich um eine handelsübliche Flasche von 11 kg handelt, kann im Inneren des Heizpilz verstaut werden und ist somit auch von außen nicht mehr sichtbar und steht somit nicht im Weg und stört nicht.

Terrasse Sitzen Schaukelstuhl Garten Rasen

Durch den angebrachten Transportgriff wird ein einfacher Transport zugesichert. Für den Standortwechsel steht zudem ein Rollen-Set zur Verfügung, das solid verbunden und stabil ist. So kann die mit 15 kg nicht ganz leichte Heizung dennoch einfach an einen anderen Standort verbracht oder auf der Terrasse in eine Ecke geschoben werden. Durch den stabilen Verschluss aus Spannbügeln ist das Öffnen und Schließen des Innenraums, in dem die Gasflasche untergebracht ist, ebenfalls sehr einfach.

Das Produkt liegt im höherpreisigen Bereich, ist aber auch bei OBI oder Rondo erhältlich. Ersatzteile sind ebenso erhältlich, die einfache Bedienungsanleitung liegt dem Produkt bei. Aufgrund der Anleitung ist der Heizpilz ganz einfach zu bedienen. Die mit gelieferte Schutzhülle bietet zudem Schutz vor Nässe und Regen und Frost.

Der Enders Terrassenheizer im Vergleich zu anderen Heizoptionen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine Terrasse oder einen Balkon an kühlen Abenden oder Tagen ein wenig zu heizen. So können Sie hierfür Campingheizungen oder auch Badheizer nutzen. Doch diese Produkte sind im Gegensatz zum Enders Terrassenheizer POLO sehr einfach konzipiert. Sie sind in der Regel klein, geben wärmende Luft ab und müssen oftmals an den Strom angeschlossen werden. Dafür sind sie in der Anschaffung jedoch recht günstig.

Der Enders Terrassenheizer POLO Elegance Ecoline hingegen wird mit Gas betrieben. Da eine handelsübliche 11 kg Gasflasche genutzt werden kann, ist der Heizpilz an jedem Standort im Garten aufstellbar und unabhängig von Energiequellen wie einem Stromanschluss. Die Schutzhülle bietet im Außenbereich zudem genügend Schutz.

Durch die schlanke, hohe Form passt er zudem in jede Ecke und gibt die Wärme genau in Sitzhöhe ab. Dies ist bei den kleinen Heizstrahlern von Aldi, Colsman oder Fancy oftmals nicht der Fall, die aufgrund der Größe nur die Füße erwärmen. Bei dem Enders Heizpilz jedoch kann die Infrarot-Wärme genauso eingestellt werden, dass sie punktgenau erwärmt.

Hinzu kommt, dass die schlanke Form aus Edelstahl zudem auch einen Hingucker und eine gewisse Elegance auf Balkon oder Terrasse bietet, auch wenn der Terrassenheizer gar nicht genutzt wird.

Der Enders Heizstrahler POLO im Video erklärt

Im nachfolgenden Video haben Sie die Möglichkeit, sich das hier vorgestellte Produkt einmal näher anzusehen. Es wird genau erklärt, welche Eigenschaften, sowohl positive als auch negative dieser Terrassenheizer bietet. Dies hilft Ihnen sehr bei der Kaufentscheidung, wenn Sie sich für dieses Produkt interessieren.

Hier geht es zum Video:

YouTube

Die Vorteile des Enders Heizstrahlers

Es gibt einige Vorteile, die der Enders Heizstrahler POLO bietet. So ist hier als erstes zu nennen, dass er unabhängig arbeitet, da er an eine eingeschlossene Gasflasche angeschlossen wird. Der Verbrauch ist hierbei abhängig von den eingestellten kW und kann somit auch von Ihnen gesteuert werden.

Bis zu 50 Stunden kann der Heizstrahler mit einer Gasflasche betrieben werden, die Kosten können hierbei überblickt werden. Bei einer Elektro-Heizung zum Beispiel von Aldi, Colsman, Rondo, Pureoder Fancy die an den Stromkreislauf angeschlossen wird, werden die Kosten erst mit der nächsten Abrechnung ersichtlich und können so auch nicht eingeschätzt werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Enders Gaspilz cosypolo und cosystand in seinem Thermoelement, dem Eco-Brenner höhenverstellbar ist und somit immer dort mit seinem Infrarot-Strahl heizt, wo es gewünscht ist.

Auch die Optik ist eine weiterer Vorteil, denn die schlanke Form und das Edelstahlgehäuse bieten jederzeit einen echten Hingucker, ob gerade eingeschaltet oder aber in eine Ecke der Terrasse zurückgeschoben. Der Enders Heizstrahler muss nicht versteckt werden und kann das ganze Jahr über auf der Terrasse oder dem Balkon verbleiben und ist somit jederzeit einsetzbar.

Die Nachteile eines Terrassenheizers

Natürlich gibt es, wie bei jedem Produkt, auch den ein oder anderen Nachteil. So ist hier auf jeden Fall darauf einzugehen, dass der Edelstahlheizer gegenüber anderen, gleichwertigen Heizungen für den Außenbereich sehr schwer ist.

Er hat ein Eigengewicht von 15 kg, rechnen Sie dann die Gasflasche hinzu, die im Inneren des Heizstrahlers untergebracht wird, kommen Sie auf etwa 25 kg. Diese sind nicht einfach zu heben. Dafür hat der Hersteller allerdings Rollen angebracht, damit der Terrassenheizer bei Nichtgebrauch in eine Ecke aus dem Weg geschoben werden kann.

Die kleinen Heizlüfter zum Beispiel von Vulano haben hingegen ein geringes Gewicht und eine geringe Größe und können so jederzeit in einem Schrank oder einem Regal im Abstellraum oder der Garage verstaut werden, wenn sie nicht benötigt werden.

Fazit: Der Enders Terrassenheizer besticht mit angenehmer Wärme und Eleganz

Damit es an kühlen Tagen oder Abenden dennoch noch ein angenehmes Sitzen auf dem Balkon, der Terrasse oder einem Sitzplatz im Garten wird, ist der Enders Terrassenheizer mit dem Eco-Plus-Brenner genau richtig. Mit seinem angenehmen, punktgenauen Infrarotlicht wärmt er genau dort, wo es gewünscht ist. Durch seine schlanke Form und dem Körper aus Edelstahl wirkt er zudem optisch an jedem Standort.

Wenn Sie sich daher ein wenig Qualität anschaffen möchten, bei der der Verbrauch durch den Gasflaschenanschluss überschaubar und die Kosten nicht so hoch sind, dann sollten Sie sich für diesen hochwertigen Terrassenheizer, der für gute Qualität bürgt, entscheiden.

So können Sie auch in den kälteren Jahreszeiten zum Beispiel für ein Event und sogar im Winter Ihre Terrasse, den Balkon oder auch den Wintergarten sinnvoll nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü