Elektrische Heizung für Wasserleitung | Elektroheizung Wasser

Ein Ärgernis, das dazu teils noch mit hohen Kosten verbunden ist, sind eingefrorene Wasserleitungen, Dachrinnen, aber auch Pflanzen. Auch andere wasserführende Rohre können Schaden nehmen in der kalten Jahreszeit.

Eine Lösung, um diese Probleme zu umgehen, sind Heizkabel. Mit diesen können sich Besitzer eines Eigenheims, von Ferienhäusern oder Geschäftsräumlichkeiten Schäden beispielsweise an einer Wasserleitung verhindern und viel Ärger sowie Umtriebe ersparen und haben dabei Kalt- und Warmwasser auch im kältesten Winter zur Verfügung.

Drei verschiedene Heizkörper werden Ihnen hier vorgestellt.

Drei Heizkörper als elektrischer Schutz gegen Frost

Angebot
Frostschutz-Heizkabel Modell 67010 von as-Schwabe
Das Heizkabel hat eine Leistung von 15 Watt pro Meter. Das 230 Volt-Heizband ist nicht nur eine zuverlässige Heizung, um wasserführende Rohre vor Frost zu schützen. Das Heizkabel hat einen eingebauten Thermostat. Diese Wärmeleitung von zwei Meter hat eine zusätzliche Anschlusslänge von 2 Meter, die unbeheizt ist. Es hilft, ein Einfrieren von Wasserleitungen, aber auch von Pflanzen oder Dachrinnen zu verhindern. Mit dem Schutzkontakt-Stecker kann das Frostschutzkabel einfach installiert werden. Bei 3 und bei 10 Grad Celsius schaltet die Leitung automatisch ab. Das Heizkabel verfügt über die Schutzklasse IP44. Es ist für den Innen- und für den Außenbereich geeignet.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Frostschutz-Heizkabel von Tvird
Das Heizkabel kann einfach um Stämme von Pflanzen gewickelt oder vergraben werden. Es verfügt über eine Heizleistung von 6 Watt pro Meter. Pflanzen können kontinuierlich gewärmt werden und kommen so gut durch den Winter. Auch eine Wasserleitung können Sie damit vor dem Frost schützen. Das Heizkabel hat die Schutzklasse IP44 und ist bis zu -40 Grad Celsius frostsicher und ist wasserdicht. Der Thermostat kann mit einem bequemen, stufenlosen Regler bis zu einer maximalen Temperatur von 30 bis 60 Grad Celsius über der Umgebungstemperatur eingestellt werden.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Frostschutz-Heizkabel von VOSS.eisfrei
Mit diesem Heizkabel kann eine Wasserleitung für Kalt- oder auch Warmwasser aus Metall oder Kunststoff vor Frost bewahrt werden. Auch Dachrinnen, Blumentöpfe oder andere Rohre, die Wasser führen, werden frostfrei gehalten. Der Thermostat schaltet sich bei 3 Grad Celsius automatisch ein und bei 13 Grad Celsius automatisch aus. Werden sie an Wasserrohre angebracht, können diese nicht einfrieren. Werden Rohre oder andere Dinge aus Kunststoff vor Frost geschützt, wird eine Alu-Klebefolie empfohlen. Beim Anbringen können nebeneinanderliegend angebracht werden, dürfen sich aber nicht berühren oder kreuzen.

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Vergleich Elektroheizung, die Rohre mit Wasser schützen

Die vorgestellten Heizkabel funktionieren alle elektrisch und sind dazu gedacht, um Rohre, die wasserführend sind, vor Frost zu schützen. Jede elektrische Heizung aus dem Vergleich wird mit einem Stecker an den Strom angeschlossen und heizt Wasserrohre, Pflanzen und vieles mehr.

Es handelt sich bei allen drei Produkten um einen elektrischen Heizkörper, die Sie an Gefäße, die Sie mit beispielsweise mit Wasser füllen, anbringen. Keines ist eine Heizung,die als Fußbodenheizung für das Bad oder für den ständigen Betrieb gedacht ist, wie einen Warmwasserspeicher, wie sie etwa als Heizung EPR vom Hersteller Laing bekannt ist.

Der elektrische Heizkörper von Tvird ist 8 Meter lang und kostet weniger als 20 Euro, das von as – Schwabe ist 2 Meter lang und kostet rund 10 Euro mehr. Dabei ist das reine Heizkabel 2 Meter und zusätzlich einen nicht beheizten Kabelteil von 2 Meter. Der längste Elektroheizkörper in Form eines Kabels ist von VOSS.eisfrei, ist 49 Meter lang und kostet rund 80 Euro.

Eiskristalle Frost Eis Kälte Schnee

Um Pflanzen oder Leitungen zu schützen, werden bei Frost Heizkabel eingesetzt.

Wasserleitung mit Elektroheizung von VOSS.eisfrei vor Frost schützen

Ob Gefäße, die als Wasserspeicher dienen, Pflanzen oder Wasserleitungen müssen im Winter vor Frost geschützt werden, sonst erfrieren die Pflanzen oder Sie müssen im Winter auf fließendes Kalt- oder Warmwasser verzichten.

In diesem Video sehen Sie, was elektrische Heizkabel von VOSS.eisfrei können und was Sie beachten müssen, bevor Sie solche Elektroheizungen installieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Winter Wasserrohre mit einer Elektroheizung erfolgreich schützen

Wenn Sie in Nebengebäuden oder im Ferienhaus das Wasser nicht abstellen und auch wie gewohnt Kalt- sowie Warmwasser benötigen, ist eine Elektroheizung das richtige.

Das elektrische Heizkabel spart viel Ärger und schützt sie vor Kosten, die durch Frostschäden in der kalten Jahreszeit entstehen können.

Die vorgestellten Produkte sind unterschiedlich lang und können auch problemlos Minustemperaturen standhalten. Schützen Sie Ihre Umgebung noch heute, der nächste Winter kommt bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü