Einhell Frostwächter (Top 3) | FW 500, CH 2000/1 TT & MR 920/2

Frostwächter kommen zum Einsatz, um kleine und mittlere Räume im Winter vor Kälte zu schützen. Die mobilen Geräte sorgen dort für angenehme Wärme, wo keine Heizung vorhanden ist. Sie werden einfach an die Steckdose angeschlossen.

Auch als Ergänzung zur Heizung können sie eingesetzt werden. Einige Modelle sind sogar als Gewächshausheizung geeignet. Die kompakten Frostschutzwächter sind im Obi und anderen Baumärkten erhältlich.

Bei der Vielzahl der Geräte, die dem Frostschutz dienen, ist es nicht einfach den Überblick zu behalten. Deshalb stellen wir Ihnen 3 der leicht zu bedienenden Wärmespender des Herstellers Einhell etwas genauer vor.

Effiziente Einhell Frostschutzwächter – für ein angenehmes Raumklima

Stufenloser Frostwächter Modell FW500 Heizelement von Einhell
Der Frostwächter FW 500 überzeugt mit einer maximalen Heizleistung von 500 W. In Räumen ohne Heizung sorgt er für eine ausreichende Temperierung. Dadurch werden Frostschäden in Wintergarten, Keller oder Garage verhindert. Die gewünschte Temperatur wird über einen stufenlos regelbaren Thermostatregler eingestellt. Bei der Einstellung des Reglers auf Lo beginnt der Frostwächter zu heizen, sobald die Umgebungstemperatur auf unter 5° Celsius fällt. Der nur 32 x 11 x 27 cm große Frostwächter kann an die Wand montiert oder als Standgerät genutzt werden. Da das robuste Gehäuse nach IP24 gegen Spritzwasser geschützt ist, eignet sich der Einhell Frostwächter FW 500 auch zum Einsatz im Waschkeller oder Gewächshaus.

Letzte Aktualisierung am 23.07.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Konvektor mit Zeitschaltuhr und verschiedenen Heizstufen Thermostat von Einhell
Mit maximal 2000 Watt ist der Einhell Konvektor CH 2000/1 TT ein Gerät das mit guter Leistung und praktischen Funktionen aufwarten kann. In kleinen bis mittleren Räumen, die über keine eigene Heizung verfügen, sorgt das 59 x 20 x 42.5 cm große Gerät für wohlige Wärme. Mit den zwei Schaltern an der Seite, kann aus drei Heizstufen (750 W, 1250 W, 2000 W) gewählt werden. Ein stufenloser Thermostatregler dient zum Einstellen der gewünschten Temperatur. Über eine 24-Stunden Zeitschaltuhr lassen sich Ein- und Ausschaltpunkt einstellen. Das Gebläse kann zugeschaltet werden, um die warme Luft besser im Raum zu verteilen. Für Sicherheit sorgt der integrierte Überhitzungsschutz. Der Konvektor CH 2000/1 TT kann als Standgerät genutzt werden. Er eignet sich auch zur Wandmontage.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Ölraditor mit integrieter Kabelaufwicklung von Einhell
Mit dem 56 x 42 x 24 cm großen Ölradiator MR 920/2 von Einhell werden kleine und mittlere Räume behaglich warm. Auf 4 Rädern kann der circa 8,5 kg schwere Heizkörper bequem an den gewünschten Einsatzort geschoben werden. Ein Handgriff erleichtert den Transport. Der Ölradiator, der Kunden auch im praktischen Test überzeugt, hat 9 Heizrippen. Er verfügt über 3 Heizstufen mit einer Leistung von 800 W, 1200 W und 2000 W. Über ein Thermostat kann die Temperatur voreingestellt werden. Der Radiator hat die Schutzart IPX0. Er ist mit Überhitzungsschutz, Kippschutz und einer praktischen Kabelaufwicklung für das circa 1,5 m lange Kabel ausgestattet. Die Bedienungsanleitung kann auch als PDF heruntergeladen werden.

Letzte Aktualisierung am 28.06.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Die Top 3 Frostwächter von Einhell im Vergleich

Die 3 vorgestellten Frostschutzwächter sind ausreichend, um kleine bis mittelgroße Räume mit angenehmer Wärme zu versorgen. Sie sind leicht verständlich zu bedienen (auch ohne Bedienungsanleitung) und werden einfach per Netzkabel an die Steckdose angeschlossen.

Beeren Winter Frost Schnee Kälte

Der Einhell Frostwächter FW 500 ist das preisgünstigste Modell, das aber über keine wählbaren Leistungsstufen verfügt. Sowohl der FW 500 als auch der Einhell Konvektor CH 2000/1 TT lassen sich als Standgerät nutzen. Aber auch die platzsparende Montage an der Wand ist bei diesen Modellen möglich. Der teuerste der 3 Frostschutzwächter ist der Einhell Ölradiator MR 920/2. Dafür ist das 8,5 kg schwere Gerät mit einem Griff und Rädern ausgerüstet. Das Verschieben in einen anderen Raum ist dadurch ohne Anstrengung möglich.

Beim Test in der Praxis erhält der FW 500 gemischte Bewertungen. Während die einen begeistert sind, stufen andere Nutzer das kompakte Gerät als gefährlich ein.

Ein unangenehmer Geruch beim erstmaligen Einsatz fiel einigen Nutzern des Einhell Ölradiators auf. Die Mehrheit der Kunden ist äußerst zufrieden mit dem Gerät und bestätigt die gute Heizleistung, die für Räume mit einer Größe bis zu 25 m² ausreicht.

Einhell Konvektor CH 2000/1 TT – Produktvorstellung

Informieren Sie sich ausführlich über den Konvektor CH 2000/1 TT. Im Lieferumfang sind Materialien zur Wandbefestigung sowie die Bedienungsanleitung enthalten. Seien Sie vom Auspacken des Geräts über die Montage der Standfüße bis zum Testder Heizleistung dabei. Überzeugen Sie sich von der einfachen Bedienung des kompakten Einhell Konvektor CH 2000/1 TT.

YouTube

Frostwächter von Einhell – die Alternative zur Heizung

Frostschutzwächter sind eine gute Lösung, um in kalten Räumen schnell für Wärme zu sorgen. Für viele Besitzer von Gewächshäusern sind sie die einzige Möglichkeit, frostempfindliche Pflanzen durch den Winter zu bringen.

Bei Geräten mit Zeitschaltuhr lassen sich die Heizintervalle bedarfsgerecht steuern. Wer Wert auf größtmögliche Sicherheit und komfortable Handhabung legt, sollte nicht nur auf den Preis schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü